Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    19.290

Was Freizeit nicht bewirken kann

Anmelden, um zu folgen  
Engel912

80 Aufrufe

Heute hatte ich den ersten richtig freien Tag seit Monaten. Richtig frei, weil ich weder Termine noch irgendwelche Klausuren / REPs hatte.

Man kann garnicht glauben, wie viel sinnvolles man an so einem Tag machen kann :blink: Ich habe die ersten 2 Kapitel von PZM01 bearbeitet und auch schon gleich zusammengefasst. Aus der Zusammenfassung werden dann im Nachgang die Lernkarten entstehen. Das Thema ist spannend - das Management von betrieblichen Prozessen fand ich schon immer spannend. Meine Masterthesis soll auch auf diesen Grundlagen aufbauen!

Natürlich war auch noch Zeit, weiter an den letzten Dokumenten der Projektarbeit zu schreiben - so langsam geht es dem Ende zu. Eigentlich möchte man jetzt weniger tun, allerdings ist die 3. Phase des Projektarbeit-Flows die anstrengendste. Hier setzt man um, was man vorher nur theoretisch zusammengeschrieben hat. Noch ist Zeit - aber die verfliegt bekanntlich richtig schnell ... wir werden sicherlich nicht pünktlich fertig und vor dem Abgabetermin ist dann wieder Hektik.

Aber: ich sehe das Ende des Projekts! Der Endbericht ist zwar auch kein Spass, aber damit hatte ich im letzten Projekt schon keine Probleme. Schön daran ist, dass man jedem einen Teil der Kapitel zuweist. Und weil die Namen der Ersteller dann über den Kapiteln stehen, ist es jedem selbst überlassen, wie ausführlich und schick er "seine" Kapitel gestaltet. Nach mir die Sintflut ... oder so :blushing:

Ich mach auf jeden Fall drei Kreuze wenn endlich die Abschlusspräsentation durch ist... ich glaube, dann könnte auch die Motivation noch mal kommen, die restlichen Aufgaben fertigzumachen.

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

weil die Namen der Ersteller dann über den Kapiteln stehen, ist es jedem selbst überlassen, wie ausführlich und schick er "seine" Kapitel gestaltet.

Da ist dann also auch für jeden eine individuelle Note drin? Was geht denn sonst noch in die Note für die Projektarbeit ein?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Da ist dann also auch für jeden eine individuelle Note drin? Was geht denn sonst noch in die Note für die Projektarbeit ein?

1/3 der Note kommt aus den Dokumenten (also die einzelnen QBs)

1/3 der Note aus dem Endbericht (da stehen wie gesagt die Namen der Ersteller über jedem Kapitel)

1/3 der Note kommt von der Präsentation

Und ja, es scheint tatsächlich so, dass sich die Noten unterscheiden können. Ob das so gehandhabt wird, weiss ich nicht. Beim letzten Projekt haben alle 4 die Punktlandung erhalten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung