Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    525
  • Aufrufe
    3.399

M2 beginnt und die Erzieherhausarbeit schiebt sich...

Anmelden, um zu folgen  
Fernabi2013

137 Aufrufe

So, sehnlichst erwartet habe ich es....nun ist schonmal ein Teil von M2 gekommen: Empirische Forschung. Habe auch schon ein paar Seiten gelesen....musste sein.

Auf der Post liegt auch irgendwas, wer weiß, vielleicht mehr? Der nächste Versand wäre allerdings erst im Oktober....

aber bei der FU weiß man ja nie wann es kommt, mal früher, mal später...

am kommenden Samstag besuche ich einen Kurs im Studienzentrum für Akademiestudierende, mal wieder....Team leiten, Gruppenarbeit (hehe meine Leute in der Fachschule können danach was erwarten ;) )

Tja, und mein Erzieherkram....ein wenig schwanke ich, ob ich sogar ganz abbreche. Dumm halt, falls ich den Betriebswirt nicht bestehe, dann hätte ich weder Uni noch Erzieherin. Außerdem hat sich eine Krippe überraschend gemeldet, die Interesse hat.....

Dann liegt ja noch die Hausarbeit vor mir....Abgabedatum Ende Oktober. Aber allein die beiden Auswahltitel klingen so furchtbar, da weiß ich gar nicht wie anfangen. Toll.

---------------------------------

Betriebswirtfachschule verlangt grad alles von mir, überall rechnen! Ein Wunder, dass wir nicht auch noch in Deutsch rechnen ;)....grauenhaft. Kapitalwertmethode, Zinsfuß, bla....lauter komisches Zeug. Da lernt man erst in Mathe sowas, dann kommt BWL daher und macht das, was ich in Mathe kapiert habe, kaputt, weil BWL damit irgendwie anders umgeht, und pltötzlich Minuskapital nimmt, und was weiß ich....oder es liegt an der Lehrerin? hihi. REchnungswesen ist Horror....BAB falls einem das was sagt.....ich durfte mir sogar anhören, ob ich die Frage, die ich gestellt hatte, ernst gemeint hätte. Pöh. In Marketing rechhnen (und der Lehrer ist halt so furchtbar schnell, der gleiche wie in REWE)......aber immerhin motiviere ich mich in Marketing damit, dass es für M2 gut ist, wir haben nämlich Statistik. Nun sind Varianz- und Regressionsanalyse keine Fremdwörter mehr für mich. Bääääh in 1 Woche ist Klausur, und wir müssen den Kram auswendig können! Plus diese Preis-Absatz-Funktion, Umsatzfunktion, usw usf, und natürlich noch vieeeeeeel Theroie. Gut, hab nen kleinen Vorteil, Experiment usw, das hatte ich schon in M1, aber sowas kann ich mir nur mühevoll merken irgendwie.

Merke zur Zeit, mein armes Hirn stößt an Grenzen....aber habe auch Sorgen derzeit, das kommt dazu. Und Schlafmangel dank Katzentier.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung