Springe zum Inhalt

Elektrotechnik an der WBH

  • Einträge
    132
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    12.717

Trocken, trockener, am trockensten ---> FKM

Anmelden, um zu folgen  
grandmaster

136 Aufrufe

hust hust......

Oh mein Gott, ich sitzte gerade am Durcharbeiten des ersten Studienheftes für FKM was ich ja eigentlich plane im Oktober mit GEM2 mitzuschreiben. Aber mein Gott ist das eine trockene Geschichte, da bleibt mir ja gleich die Spucke weg. Eigentlich wäre es ja wirklich ein gutes Fach was man ja auch im Alltag in der Firma brauchen kann, aber leider bin ich halt kein Therorieliebhaber! ---> Praxis ist doch besser

Leider hilft es ja nichts und dieses Fach muss auch geschafft werden. Aktuell bin ich gerade beim 3. Kapitel von 5 des ersten von 3 Studienheften angekommen. (man hört sich das geschwollen an, aber so ist`s nun mal richtig!;))

Als Hoffnung bleibt mir nur zu sagen wenigstens sind die beiden ersten Kapitel schon fertig zusammgenfasst und die nötigen Lernkarten erstellt. Auch wenn diese nicht allzu groß und auch sehr übersichtlich geschrieben sind bin ich schon bei 17 angekommen.

Naja mal schauen vielleicht geh ich noch ein Kapitel an sodass beim ersten Studienheft schon mal das Bergfest überschritten ist.:confused:

Somit hab ich mit meinen kleinen Begleitern morgen früh auf dem Weg zur Arbeit gleich wieder eine schöne Nebenbeschäftigung dabei!:)

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo,

na bei FFI wirds etwas besser, oder wie du sagen würdest "feuchter". Ich hoffe nur ein Pflanzchen wird keimen. Im Übrigen sind die Skripte gar nicht so schlecht - im Gegensatz zum Buch. leider wird sich die Theorie durch ganze Modul durchziehen. Viel Spaß beim Auswendiglernen. Ich hoffe diesen Sch.... hinter mir gebracht zu haben.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, trockener gehts nicht, das stimmt. Habs für Maschinenbau hinter mir, waren auch die zwei Hefte und das Konfliktebuch.

hätte noch kompakte Zusammenfassungen dazu....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung