Springe zum Inhalt
  • Einträge
    134
  • Kommentare
    551
  • Aufrufe
    15.235

Über diesen Blog

Meine Erlebnisse als Fernstudent an der WBH im Studium Elektrotechnik (Schwerpunkt: Automatisierungstechnik)

-------------------------------------------------------

Staatlich geprüfter Elektrotechniker
2008 - 2011 beim DAA Technikum


-------------------------------------------------------

Elektro- u. Informationstechnik B.Eng.

1. Semester
INF (Einführungsprojekt für Ingenieure)
B-INM01 (Grundlagen der Informatik)
B-INM02 (Laborzugangsprüfung Informatik)
B-INM03 (Laborabschlussprüfung Informatik)
MAM1 (Mathematik I)
BWM (Grundzüge der Betriebswirtschaft)
SWG (Software Engineering)

2. Semester
MAM2 (Mathematik II)
GEM1 (Grundlagen der Elektrotechnik)
PHM (Pyhsik)

3. Semester
B-TEZ (Technical English)
GEM2 (Grundlagen der Elektrotechnik III)
B-GEM3 (Elektrotechnik)
B-MRT (Digital- u. Mikrorechentechik)


4. Semester
B-SYS (Modellbildung u. Simulation)
BPP (Berufspraktische Phase)
FKM (Führung u. Kommunikation)
B-PKM (Prozesskommunikation)
EBS (Eingebettete Systeme)
SYS (Systeme u. Signaltheorie)
B-MAM3 (Mathematik III)
GDE (Grundlagen der Elektronik)


5. Semester
ELS (Elektronische Schaltungen)
ATM (Automatisierungstechnik)
MEM1 (Elektrische Messtechnik)
RET (Regelungstechnik)
B-SEN (LZP Regelungstechnik)
B-ATM1 (Steuerungstechnik)
MEM2 (Messtechnik)

6. Semester
B-ATM2 (LZP Steuerungstechnik)
B-DSV (Digitale Signal- u. Informationsver.)
B-ATM3 (LAP Steuerungstechnik)
TKO (Grundlagen der Telekommunikation)
B-IDF (IDF)
B-IMM (Qualitätsmanagement)
B-MES01 (Entwurf u. Methoden)
B-PMG (Projektmanagement)
QMM (Qualitätsmanagement)
VIIING (Verteilte Informationsverarbeitung)

7. Semester
Projektarbeit
B-ROB01 LZP Industrierobotertechnik
B-ROB02 LAP Industrierobotertechnik
B-UFC (Unternehmensführung/Controlling)
ROB (Industrierobotertechnik)
UFC (Unternehmensführung/Controlling)
Thesis
-------------------------------------------------------
Legende:
noch nicht begonnen
in Arbeit
geschrieben/noch nicht benotet
bestanden

Einträge in diesem Blog

 

Wahnsinn wie die "Flugzeit" vergeht

Ja richtig, wahnsinn jetzt sind es schon wieder über 2 Monate seit meinem letzten Blog-Eintrag - brutal wie die Zeit vergeht.. Was ist mittlerweile passiert - ich habe am 01.09. MEM2 geschrieben. Da gab es leider auch wieder ein etwas "komisches" Ereignis. Und zwar wurden die Klausuren alle verteilt - was ja soweit noch alles ganz gut lief - denn für mich war auch eine Klausur dabei. Die Beschriftung auf dem Mantelbogen inkl. der Klausurbezeichnung passte auch noch - also was sollte noch sc

grandmaster

grandmaster

 

I will be back - better late than never

Hallo zusammen, ja ich bin es wirklich noch - eventuell hat mich der ein oder andere schon vermisst. Aber bei mir stand  einiges an bzw. es hat sich einiges getan. Nun einmal aber der Reihe nach und vorne weg ich kann euch sagen ich bin noch im Studium dabei und habe es nach wie vor fest vor abzuschließen. Aber jetzt war knapp 10 Monate Stille in meinem Blog - das hat auch mit einigem auf der Arbeit zu tun. Denn ich hatte mich Ende letzten Jahres schon einfach spontan auf eine Pr

grandmaster

grandmaster

 

Geschafft ist geschafft -> "Messen" uns wir mal weiter

Tja wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht und ich schon nichts mehr von mir "aktiv" auf FI hab hören lassen - auf der Arbeit bin ich immer regelmäßig als passiver Leser unterwegs aber zum Blogschreiben reicht es nicht - aber gut so ist es mal.   Aber was gibt es neues zu sagen bei mir - nach nun knapp 8 Wochen Korrekturzeit ist endlich die Note für ROB gekommen und ich war erstaunlich "GUT" muss ich sagen. Wie ihr im letzten Blogeintrag ja lesen konntet war ich ein wenig skeptisch, abe

grandmaster

grandmaster

 

The next step was done

Nachdem gestern nun die ROB-Klausur anstand hoffe ich diese geschafft zu haben, sodass es "nur" noch 7 Klausuren sind. Wobei ich muss dazusagen, die gestrige Klausur war doch sehr umfangreich und ich bin gerade so fertig geworden auch wenn leider ein paar sehr knifflige Aufgaben dabei waren, die ich nur mit Mühe lösen konnte bzw. bei der ein oder anderen Teilaufgabe hatte ich so meine Schwierigkeiten. Aber was gibt es zur Klausur zu sagen, die Klausur orientierte sich von den Themengebieten her

grandmaster

grandmaster

 

Change-Request

Tja wie das Leben nun mal so spielt habe ich wieder einen kleinen Change vornehmen müssen. Denn im letzten Blog-Eintrag hatte ich noch festgelegt als Zweitfach UFC mit in den kommenden Klausurblock Anfang September zu nehmen. Aber es kommt mal wieder anders als es kommen sollte - nach dem Einlesen in die UFC-Hefte hab ich festgestellt, dass es sogar noch "trockener" geht als ich mir ursprünglich gedacht hatte....... Nach 2 Wochen hab ich beschlossen, dass ich die Sache mit UFC lasse und den

grandmaster

grandmaster

 

Die Entscheidung ist gefallen

Im letzten Blogeintrag habe ich ja noch geschrieben, dass ich mich beim Studienservice erkundige, wer denn der/die Klausuersteller/in für die UFC-Klausur für September extern ist. Hierzu habe ich nun auch eine Rückmeldung erhalten (der Klausurersteller ist mir schon bekannt aus der FKM-Klausur) und dann den Entschluss gefasst UFC als Zweitfach in den Klausurblock Anfang September mit reinzunehmen - die Anmeldung hat auch super geklappt und wurde schon bestätigt. Zwischenzeitlich habe ich im scho

grandmaster

grandmaster

 

Dann warens nur noch 7 :-)

Tja was will mir diese Zahl sagen - eventuell ist es ein gutes Omen - denn ich bin nun bei noch 7 offenen Klausuren angekommen. Denn Ende der Woche kam nun nach schon knapp 5 Wochen der Notenbescheid für TKO mit einer "guten" Leistung - damit bin ich total zufrieden und kann wieder einen Haken hinter eine Klausur machen. Hierbei hat mich die WBH sogar mal wieder überrascht denn nicht mal 5 Wochen sind vergangen und die Note für eine externe!!! Klausur ist schon da - das ist bei mir zumindest Re

grandmaster

grandmaster

 

ROB -01011010110 - es geht voran

Nachdem ja wie geschrieben die TKO-Klausur erledigt ist beschäftige ich mich aktuell mit ROB - meppmepp - a la R2D2 :-) Und ich muss sagen, bisher läuft es nicht schlecht, auch wenn ich die Kentnisse für Matrizen wieder aus dem Hinterstübchen rausholen muss, die letzten freien Tage (Fronleichnam und den letzten bzw. heutigen Sonntag) habe ich aktiv auf der schönen sonnigen Terrasse zum Lernen genutzt. Auch wenn es heute nicht all zu gut lief, denn irgendwie wollte es heute nicht von der Han

grandmaster

grandmaster

 

TKO just done

Ja genau, gestern war es soweit, es stand die TKO-Klausur an. Tja was gibt es dazu zu sagen, erst einmal vorne weg etwas zum Organisatorischen - ich war sehr erstaunt denn so "wenige" Klausurschreiber habe ich bisher noch nie gesehen - ok auch wenn man dazusagen muss, dass wie immer in 2 Hörsälen geschrieben wurden. Aber somit konnte man dieses mal sehr entspannt sitzen und auch die Kommilitonen, die wieder auf den letzten Drücker kamen haben noch einen ordentlichen Platz erhalten - viellei

grandmaster

grandmaster

 

Die Zeit verrinnt und die TKO-Klausur rückt näher

Tja wie schnell doch die Zeit vergeht und schon sind es keine 2 Wochen mehr bis zum Klausurtermin am 10.06. für die TKO-Klausur in München. Was gibt es dazu von meiner Seite zu sagen - prinzipiell läuft die Vorbereitung aber ich könnte gefühlt wieder weiter sein. Aber leider ist es arbeitstechnisch mal wieder sehr schwierig Freiräume zu finden bzw. mich am Abend für längere Zeit hinzusetzen, denn ich bin zur Zeit echt immer total platt. Wobei jammern hilft ja nichts und bringt einen au

grandmaster

grandmaster

 

Tag der Arbeit - wie auch immer

Tja wie die Zeit nun verrinnt und schon wieder ist der 1. Mai - welcher auch Tag der Arbeit genannt wird. Erfreulicherweise handelt es sich dabei um einen Feiertag und man muss nicht in die Arbeit - wobei "FREI" nicht ganz richtig ist - denn das Studium begleitet einen ja immer.   Was gibt es von meiner Seite neues zu berichten - es gab wieder ein paar Planänderungen ab einen Fortschritt gibt es doch zu vermelden. Vorne weg gleich mal das "schlechte" genommen, Klausuren wurden bis

grandmaster

grandmaster

 

I will be back :-)

Hallo zusammen und ein herzliches "Willkommen zurück", wie ja manche von euch schon gesehen haben bin ich die letzte Zeit wieder vermehrt als stiller TN im Forum aktiv. Aber die letzte Zeit hatte es in sich - denn das Megaprojekt "Hausbau" stand an -  Gott sei Dank ist dieses aber nun endlich beendet und wir sind seit 3 Monaten eingezogen. Und am Haus ist nun soweit auch alles abgeschlossen, sodass es mit dem "Langzeitprojekt" Bachelor nun endlich wieder weitergehen kann. Die erst

grandmaster

grandmaster

 

Der verlorene Sohn ist zurück.....

Hallo zusammen,   ja wahnsinn wie die Zeit vergeht, denn leider habe ich gerade gesehen, dass mein letzter Blogeintrag nun schon über 4 Monate!!!! her ist, ist schäme mich echt ein wenig. Denn Online auf FI bin ich jeden Tag aber leider reicht nur die Zeit immer nicht um einen neuen Blobeintrag zu erstellen, ok, das ist eine blöde Ausrede. Kurz um, was gibt es zusammengefasst zu sagen, in Sachen Studium hat sich leider seit dem sage und schreibe NULL KOMMA NULL getan. Aber einige

grandmaster

grandmaster

 

Nächster Meilenstein erledigt

Leider handelt es sich dabei aber wieder nicht um einen Meilenstein des Studiums. Wie aber eventuell bzw. sicher der/die ein oder andere wissen läuft ja das Projekt "Hausbau". In letzter Zeit stand jetzt einiges an Arbeit auf der Baustelle an, denn ganz ehrlich, ihr glaubt gar nicht was man alles selber machen kann. Gott sei Dank war es dieses Jahr doch noch sehr lange mild mit den Temperaturen, denn im Haus musste/sollte der Estrich auf alle Fälle noch rein, sodass jetzt dann über den

grandmaster

grandmaster

 

Na dann starten wir mal wieder durch

Da ich ja seit langem nichts mehr hören hab lassen von mir muss ich das neue FI gleich mal nutzen um wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben. Wie manche von euch ja wissen habe ich das Studium aktuell gegen null runtergefahren, denn es steht ein anderes Mammutprojekt der "Hausbau" an. Hierzu habe ich euch ja schon im letzten Blog (auch wenn dieser schon fast ein halbes Jahr her ist ) berichtet. Tja was hat sich seit dem auf dem Bau getan, wie ihr auf dem Foto sehen könnt, steht die Hütte je

grandmaster

grandmaster

 

Ja ich lebe noch ;)

Hallo zusammen, ja ich lebe noch auch wenn ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit keinen Blogeintrag mehr geschrieben habe. Zusammenfassend kann ich sagen ich habe den Workload fürs Studium auf gefühlt 3% runtergefahren. Denn aktuell lerne, besser gesagt lese ich, nur auf dem Weg in die Arbeit und zurück die SB`s. Und leider das auch nicht regelmäßig wobei ich aber zu meiner Verteidigung sagen muss ich schaue schon, dass es die Regel ist. Aktuell habe ich gerade den 2 SB von den 3 für Ro

grandmaster

grandmaster

 

Ziehen wir die Reißleine und machen einen kleinen turn around

Nein es ist nicht so schlimm wie ihr eventuell vermutet habt, also keine Panik das Studium geht weiter! Aber nach den letzten Wochen musste ich feststellen ein wenig kürzer zu treten, denn wie ihr eventuell wisst steht ja jetzt ab dem März das nächste Mammut-Projekt "Hausbau" an. Und einige von euch werden es sicher kennen, was da alles für Termine anstehen...... Nach langem hin und her, besser gesagt nachdem ich festgestellt habe, dass ich sogut wie gar nichts in Vorbereitung auf die

grandmaster

grandmaster

 

Nun ist es amtlich :-)

Jawoll ich bin auch wieder zurück, aber das ist nicht mit amtlich gemeint! Heute kam nun auch der korrigierte BPP-Bericht inkl. "ausführlichem" Bescheid zurück. Naja was soll ich dazu sagen, seht selbst. Prinzipiell bin ich sehr zufrieden mit der Beurteilung auch wenn ich mir ein wenig mehr Bewertung, mit mehr Aussagekraft, erwartet hätte. Was soll ich sagen, ich habe es ja eigentlich von den meisten von euch schon gewusst, dass die "Beurteilung" nicht allzu aufwendig ausfällt. Somit ist

grandmaster

grandmaster

 

Back at home mit erfreulichen Nachrichten

Jawoll, es ist geschafft und ich bin wieder zu Hause seit gestern Abend, wobei ich dazu sagen muss, dass ich dann gestern Abend gleich noch zum Doc musste denn es ging mir extrem schlecht. Aber nun mal eines nach dem anderen...... Am Donnerstag Abend ging es mit dem Shouttle wieder direkt nach Shanghai zum Flughafen nachdem wir noch bis Mittag im Werk waren und gearbeitet haben. Nach gut 4 Stunden Transfer gings dann in die Business-Lounge und mein Kollege und habe noch ne Kleinigkeit

grandmaster

grandmaster

 

Ni hao

..... oder so ähnlich heißt es auf Chinesisch! Jetzt muss ich mich auch mal aus China melden, auch wenn die Zeit schon fast wieder vorbei ist. Die Anreise klappte gut, das Hotel passt einwandfrei. Auch wenn man aus dem 40. Stock in China keinen Ausblick hat bei dem Smog, leider! Aber ihr werdet es nicht glauben, vorgestern Abend konnte man den Mond und Sterne sehen, ungelogen.... Nun aber reicht es für heute, denn jetzt ist FEIERABEND!!

grandmaster

grandmaster

 

Wir erhöhen den Punktestand nochmals um 3CP

Tja so schnell hört man sich wieder, die Schallmauer von 100CP ist ja bekanntlich schon durchbrochen, denn soeben kam auch gleich noch den Notenbescheid für die EBS-Klausur vom November und auch hier habe ich eine "sehr gute" Note bekommen! Mensch da freu ich mich, so darf das neue Jahr ruhig weitergehen und wieder eine Zeile mehr grün in der Sidebar.....

grandmaster

grandmaster

 

Machen wir es dreistellig bzw. machen wir die 100 voll

So oder so ähnlich hieß schon mal der Titel eines Blog-Eintrages von mir. Oder man könnte auch sagen, was länge währt wird endich gut, denn nun ist es endlich soweit und ich habe die 100CP voll gemacht und nähere mich mit großen Schritten dem Bergfest! Wie ja im alten Jahr noch geschrieben habe ich zum Jahresausklang noch die B-Aufgabe DSV eingeschoben und weggeschickt. Auch hier bin ich von der Tutorin wieder sehr überrascht worden, wahnsinn wann sie arbeitet. Denn wir ihr evtl. wisst habe

grandmaster

grandmaster

 

Endspurt zum Jahresende hin

Da ich ja dieses Jahr arbeitstechnisch schon abgeschlossen habe und zu meiner Schande in SYS nicht so recht weiterkomme habe ich mich entschlossen noch eine B-Aufgabe zum Jahresausklang einzuschieben. Vielleicht läuft es ja dann im neuen Jahr besser mit SYS! Schlussendlich habe ich mich für die noch offene B-Aufgabe in DSV entschieden. Die Aufgabe lief so einigermaßen durch, dass ich sie gleich heute noch auf die Reise zur Korrektur schicken konnte. Bin mal gespannt was es wird, mein Gefühl

grandmaster

grandmaster

 

LIEBSTER-Award die 2.te

"Danke für die Nominierung" oder so ähnlich hieß es doch bei der Ice-Bucket-Challenage! Gerne komme ich deiner Nominierung nach snowchild und beantworte die Fragen. 1. Wieviel (Arbeits-)Zeit wendest Du im Durchschnitt je Woche für das Fernstudium auf? Dies kann ich dir gar nicht so aus dem Stegreif beantworten denn wie MiSch schon geschrieben hat ungefähr genauso ist es bei mir auch. Ich hatte anfangs Phasen in welchen ich "sehr produktiv" war und es gab auch welche in welchen ich so gut

grandmaster

grandmaster

 

FROHE WEIHNACHTEN

Liebe FI`ler, ich wünsche euch auf diesem Weg nun FROHE WEIHNACHTEN und schöne Feiertage. Genießt die Zeit und lasst euch reich beschenken und auch mal die SB`s liegen, die laufen euch schon nicht weg! Noch eine kurze Info und zwar hat mich die WBH wieder mal überrascht bzw. besser gesagt die Tutorin, und zwar man glaubt es kaum aber ich hab gestern noch eine Anfrgae an sie bezüglich einer aufgabe geschickt und ob ihrs glaubt oder nicht, heute Mittag kam sogar schon eine Antwort von

grandmaster

grandmaster



×
×
  • Neu erstellen...