Springe zum Inhalt

FernstudiumGuide

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17 Gut

Über FernstudiumGuide

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Anbieter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. In eigener Sache ein Vorschlag: https://www.fsgu-akademie.de/weiterbildung/volkswirt/
  2. Hallo euch allen, vielen lieben Dank für den Hinweis, unsere IT wird sich schnellstmöglich damit befassen und die Sache beheben. In der Zwischenzeit kannst du auch an kontakt at fernstudium-guide.de schreiben, wir können dir das Produkt auch manuell zur Verfügung stellen. Ein schönes Wochenende euch allen, Team Fernstudium Guide
  3. Hallo zusammen, Wir haben für euch unser Angebot erweitert und bieten nun euch auch die Möglichkeit, an zwei weiteren Fernlehrgängen (staatlich zugelassen) teilzunehmen: Geprüfte/r Wirtschaftsinformatiker/in (FSGU) und Geprüfte/r Wirtschaftsjurist/in (FSGU) Beide kombinieren betriebswirtschaftliche Grundlagen mit rechtswissenschaftlichen bzw. IT-Grundlagen. Falls Ihr Fragen habt oder genauere Informationen sucht, meldet euch einfach. Herzliche Grüße Team Fernstudium Guide
  4. Das mag damit zu tun haben, dass die Überwachung schon recht "konzentriert" ist. Wir kennen das ja aus der Schule. Wenn viele Schüler in einer Klasse saßen war es wohl etwas leichter die Klausur zu schreiben als wenn der Lehrer mit ein oder zwei "Nachschreibern" im Raum saß und jeden fixieren konnte...
  5. Hallo, Fernstudium-Guide bietet bereits seit 2014 die Möglichkeit der schriftlichen Online-Prüfung zuhause an. Im Rahmen unserer Fernlehrgänge erhalten die Studierenden versiegelt die Prüfungsfragen zugesandt, die sie im Beisein der Aufsichtsperson öffnen. Natürlich wird während der gesamten Prüfung der Raum überwacht, daher sind entsprechende technische Voraussetzungen seitens der Prüflinge notwendig. Zum Schluss werden Screenshots gemacht, so dass auch hier keine Manipulation möglich ist. Übrigens zeigt die Erfahrung, dass die Klausurresultate gegenüber den Vor-Ort-Kl
  6. Im zweiten Teil unseres Blogs hatte ich kurz erläutert, wie das Zulassungsverfahren der ZFU abläuft und dass es gar nicht so leicht ist, in Deutschland einen Fernlehrgang staatlich zuzulassen. Um dazu weiter ausholen zu können, muss ich euch zuerst ein bisschen in unser Angebot einführen. Da unser Team fast nur aus Wiwis, Juristen und Informatikern besteht war klar, dass wir „bei unseren Leisten“ bleiben und nur Fernstudieninhalte aus der ökonomischen Welt anbieten wollen. Ehrlich gesagt hätte ich auch kein gutes Gefühl gehabt, wenn wir irgendwelche „Wellness-Lehrgänge“ angeboten haben. Obwohl
  7. Im zweiten Teil unseres Blogs wollen wir euch ein bisschen davon erzählen, wie man überhaupt zum Fernlehrgangsanbieter wird. Um es gleich vorweg zu nehmen: Leicht war es nicht Das Wichtigste ist zu Beginn erst einmal, dass die Lehrmaterialien „geeignet“ sind, um Studierende auch aus der Ferne entsprechend unterrichten zu können. Erfahrungsgemäß sieht das aus der Sicht des Lehrenden immer leichter aus als aus dem Blickwinkel der bzw. des Studierenden. Gerade bei komplexen mathematischen Zusammenhängen ist es eine echte Herausforderung, die Lerninhalte so zu vermitteln, dass sie auch jen
  8. fernstudium-infos ist ein tolles Forum. Interessenten und Studierende können sich austauschen über Fernlehrgänge, finden Tipps und praktische Informationen. Meist handelt es sich jedoch hier um die "Nachfragerseite". Wir von fernstudium guide wollen in diesem Blog einmal die Anbieterseite euch etwas näher bringen. Kurz ein wenig zu uns. fernstudium guide wurde 2008 gegründet, Fernlehrgänge bieten wir allerdings erst seit 2013 an. Hochwertiges Lehrmaterial zu erstellen war von Anfang an unser Ziel, aber es gestaltete sich schwieriger als gedacht. Nur durch zahlreiche Feedbacks von Studierend
×
×
  • Neu erstellen...