Springe zum Inhalt

FernstudiumGuide

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17 Gut

Über FernstudiumGuide

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Anbieter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. In eigener Sache ein Vorschlag: https://www.fsgu-akademie.de/weiterbildung/volkswirt/
  2. Hallo euch allen, vielen lieben Dank für den Hinweis, unsere IT wird sich schnellstmöglich damit befassen und die Sache beheben. In der Zwischenzeit kannst du auch an kontakt at fernstudium-guide.de schreiben, wir können dir das Produkt auch manuell zur Verfügung stellen. Ein schönes Wochenende euch allen, Team Fernstudium Guide
  3. Hallo zusammen, Wir haben für euch unser Angebot erweitert und bieten nun euch auch die Möglichkeit, an zwei weiteren Fernlehrgängen (staatlich zugelassen) teilzunehmen: Geprüfte/r Wirtschaftsinformatiker/in (FSGU) und Geprüfte/r Wirtschaftsjurist/in (FSGU) Beide kombinieren betriebswirtschaftliche Grundlagen mit rechtswissenschaftlichen bzw. IT-Grundlagen. Falls Ihr Fragen habt oder genauere Informationen sucht, meldet euch einfach. Herzliche Grüße Team Fernstudium Guide
  4. Das mag damit zu tun haben, dass die Überwachung schon recht "konzentriert" ist. Wir kennen das ja aus der Schule. Wenn viele Schüler in einer Klasse saßen war es wohl etwas leichter die Klausur zu schreiben als wenn der Lehrer mit ein oder zwei "Nachschreibern" im Raum saß und jeden fixieren konnte...
  5. Hallo, Fernstudium-Guide bietet bereits seit 2014 die Möglichkeit der schriftlichen Online-Prüfung zuhause an. Im Rahmen unserer Fernlehrgänge erhalten die Studierenden versiegelt die Prüfungsfragen zugesandt, die sie im Beisein der Aufsichtsperson öffnen. Natürlich wird während der gesamten Prüfung der Raum überwacht, daher sind entsprechende technische Voraussetzungen seitens der Prüflinge notwendig. Zum Schluss werden Screenshots gemacht, so dass auch hier keine Manipulation möglich ist. Übrigens zeigt die Erfahrung, dass die Klausurresultate gegenüber den Vor-Ort-Klausuren nicht besser sind, eher sogar etwas schlechter. Schon daraus lässt sich ableiten, dass eine Manipulation unwahrscheinlich ist. Selbstverständlich wird es keine 100%ige Überwachung geben, egal ob das in der Schule, in der Uni im Hörsaal oder online zuhause ist. Allerdings ist unserer Ansicht nach mittlerweile dank der fortschreitenden IT-Technologie die schriftliche Online-Prüfung durchaus eine Alternative zur Vor-Ort Prüfung geworden.
  6. Natürlich vermitteln wir ausreichend ökonomische Zusammenhänge, vor allem in der Linearen Optimierung. Auch Kostenfunktionen, Gewinnfunktionen werden dargestellt. Aber der Schwerpunkt liegt auf der Mathematik und Statistik, die im wirtschaftswissenschaftlichen Studium gelehrt wird. Dazu bieten wir einen Fernlehrgang an, der in Wirtschaftsmathematik aus 957 Seiten Skript und Videobooks mit einer Gesamtspielzeit von ca. 23 Stunden 13min besteht und in Statistik aus 586 Seiten Skript und Online-Videomaterial 
mit einer Gesamtspielzeit von ca. 21 Stunden 38min. Dies alles zu einem Preis von 249€. Wir finden, das ist ein sehr gutes Angebot
  7. Schade, dass du solche Behauptungen in den Raum stellst, die einfach falsch sind. Die Unterlagen wurden von Absolventen der BWL, Mathematik geschrieben, die allesamt festangestellt bei fg sind. Jedes Mathematik-Studium an einer deutschen Universität beginnt mit Plus und Minus. Als Beispiel möge dies hier dienen: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0CCoQFjAB&url=http%3A%2F%2Fusers.minet.uni-jena.de%2F~novak%2Fanalysis1.pdf&ei=VETbVMWvNYXWywOotYLwBQ&usg=AFQjCNELGQaZr-MjFXRy7DN96FoClPhTpQ&bvm=bv.85761416,d.bGQ Aber selbst wenn ein Studium, etwa der Wirtschaftsinformatik nicht bei 1 und 2 anfängt, macht es Sinn unserer Meinung nach. Es handelt sich ja um einige Seiten nur, in Anbetracht von 958 Seiten, die Wirtschaftsmathematik (ohne Statistik) komplett hat. Alle Skripte gibt es auch als Lehrbuch, auch diese Behauptung ist leider falsch. Anbei ein Beispiel. Außerdem werden von der ZFU reine Repetitorien gar nicht als Fernlehrgang zugelassen, hier gibt es klare Regelungen. Wir sind der Auffassung, dass der Fernlehrgang sehr gut gelungen ist und dieses Feedback erhalten wir auch von den zahlreichen Studierenden. Andere Meinungen sind aber immer willkommen Lineare_Algebra_Book-Auszug.pdf
  8. Ach von uns den beiden Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch und den anderen: bitte nicht traurig sein. Wir freuen uns auf eure Teilnahme im Fernlehrgang!
  9. Nein Es ist sämtliche Inhalte der linearen Algebra, der ein- und mehrdimensionalen Analysis, der linearen Optimierung, der deskriptiven Statistik, der Testverfahren, der zufallsvariablen, Wahrscheinlichkeitsrechnung uvm. enthalten.
  10. Hallo, nein er lief in der Testphase schon seit über einem Jahr
  11. Hallo Szabo, Der Kurs Wirtschaftsmathematik hat ganz bewusst keine ökonomischen Funktionen wie Preis-Absatz-Funktionen u.ä. enthalten, da wir diese in den weiteren Fernlehrgängen wie dem Geprüften Betriebswirt vermitteln. Es ist das bewusste Ziel des Wirtschaftsmathematikers, die quantitativen Grundlagen zu legen, die man für das BWL&VWL Studium benötigt. Natürlich beginnen wir bei Plus und Minus, aber das ist in jedem Mathematik Studium genauso. In den Videos werden übrigens sehrwohl zahlreiche Informationen zusätzlich gegeben Und obs so langweilig ist, kann ja jeder selbst beurteilen: Aber wir freuen uns auch über dieses negative Feedback, es ist übrigens das erste negative Feedback überhaupt zu unseren angebotenen Lehrgängen Der Copyrigth Hinweis muss leider so deutlich sein, es gibt leider auch manche, die es gerade bei pdf-Unterlagen damit nicht so genau nehmen...
  12. Richtig ist, dass wir noch am Anfang stehen. Aber natürlich haben wir nicht blind irgendwelche Angebote geschaffen. Wir arbeiten mit namhaften Consultingunternehmen zusammen, die in der Tat an den guten Absolventen starkes Interesse haben. Da es sich um ein stark expandierendes Segment vor allem im Change-Mgt. und im Strategic-Mgt. handelt, sind wir so denken wir auf dem richtigen Wege.
  13. Was wir bislang an Zuspruch erhalten scheint uns das nicht so zu sein. Die Interessenten- und Anmeldezahlen sind auf jeden Fall gut. Es stimmt aber, dass sich viele Akademiker melden, die sich weiterbilden wollen. Unser Fernlehrgang ist übrigens der einzige im Mgt. Consulting in Deutschland derzeit, der staatlich zugelassen ist.
  14. Hallo, Man kann jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen und entsprechend je nach Vorkenntnissen auch zum Abschluss gelangen
  15. Unsere Lehrmaterialien wurden meist von erfahrenen Consultants erarbeitet, die wussten, was man praktisch benötigt. Ich denke (aus eigener Erfahrung) schon, dass wir genau die Inhalte vermitteln, die man praktisch auch benötigt. Die Zeiten in welchen man mit fundiertem Spezialwissen an einem (meist umfangreicheren) Auftrag mitarbeiten kann sind leider vorbei. Meist ist es notwendig, auch die Sprache der anderen Teammitglieder zu sprechen. Soll heißen, man muss zb. als Techniker auch Kenntnisse des Controllings usw. mitbringen - zumindest in der Consultingbranche. Genau darauf zielt unser Fernlehrgang auch ab.
×
×
  • Neu erstellen...