Zum Inhalt springen

Niko`s Weg zum LL.B.

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    637

Über diesen Blog

Hallo Zusammen,

 

es ist soweit, in meinem Blog berichte ich euch über all die Erfahrungen, die ich rund um mein Studium bereits sammeln durfte und

noch sammeln werde, ich hoffe ihr begleitet mich eifrig auf diesem Weg, der es schaffen wird sämtliche Emotionen des menschlichen Wesens

zum Vorschein zu bringen.

 

Ich möchte versuchen, meine Erfahrungen realistisch zu beschreiben, damit andere die nach Antworten suchen oder den gleichen Weg gehen,

auch ein Bild bekommen, welches den Tatsachen entspricht. Verzeiht mir bitte aber, wenn sich eine Note meines Humors in die Texte einschleicht und

ich es vorziehe auf diese Art zu schreiben, denn der Blog soll auch seinen Autor widerspiegeln und der sieht das Leben zum größten Teil positiv.

 

Die allgemeinen Warum?-Fragen werde ich im nächsten Beitrag beantworten und dann geht es immer weiter...

Auf eure Beiträge und Kommentare freue ich mich schon, schlechte Kritik und Anmerkungen zur Rechtschreibung werden auch gerne entgegen genommen,

allerdings nicht von mir :D

 

Und für alle die noch überlegen, ein Fernstudium zu beginnen ein Zitat meines lieben Freundes, Bilbo Beutlin: "Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen"

 

Beiträge in diesem Blog

Oktober 16

Verzeiht bitte meinen dramatischen cliffhanger am Ende des letzten Beitrags. Dieser rührt nicht daraus, dass ich eine panische Angst vor der kalten Jahreszeit hätte oder ein unbekanntes Mitglied der Stark Familie aus Game of Thrones bin (charakterlich bin ich wohl eher ein Lennister), nein, dies hat mit einer beruflichen Verschiebung des Arbeitsaufkommens zu tun, was in der Wirtschaftsprüfung die "busy season" genannt wird. Ab Oktober beginnen die Vorbereitungen für die Erstellung und Prüfung de

NikoJu94

NikoJu94

August bis September 2016

Es begab sich zu der Zeit, kurz vor dem 01.08.16, als ein Umschlag der IUBH, mit meinen Unterlagen für den Studienstart in meinem Briefkasten landete. Für mich begann damit die Zeit des Lernens, für meinen Postboten, die der Skriptsendungen.   Die ersten zwei Wochen als frisch gebackener Student habe ich damit verbracht, den Onlinecampus kennen zu lernen und meine Kurse zu belegen, was von Seiten der IUBH problemlos funktionierte, die Freischaltung der Kurse in der Lernumgebu

NikoJu94

NikoJu94

Warum?

Noch bevor die Zeit der Klausuren und die Zeit des großen Lernens über mein Leben kam, gab es einen Moment, in dem ich mit dem Gedanken spielte, Wirtschaftsrecht an der IUBH zu studieren. Zu diesem Zeitpunkt stellten sich einige Warum?-Fragen, an denen ich euch gerne teilhaben lasse.   Warum Ich? Ich selbst bin 22 Jahre alt, wohne in Süddeutschland und arbeite in der Wirtschaftsprüfung. Vorher habe ich eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und mich dort auf de

NikoJu94

NikoJu94



×
×
  • Neu erstellen...