Zum Inhalt springen

Nerd on the Uni

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    625

Über diesen Blog

Nachdem der Nerd damals zu faul war die Matura abzuschliessen... versucht er es eben jetzt 20 Jahre später mit studieren :)

Beiträge in diesem Blog

Und es geht weiter!

Schneller als gedacht kam die Rückmeldung: Vorbildung ausreichend für eine Einschreibung!    Also für alle, die das in Zukunft eventuell suchen: Ein schweizerischer Fachausweis als eidg. dipl. Applikationsentwickler (Oder ICT Berufsbildung ICT-Applikationsentwickler/in EFA wie die Berufsbezeichnung offiziell heisst) berechtigt anscheinend zur Aufnahme eines Fernstudiums an der Uni Hagen in der Fakultät für Mathematik und Informatik Das heisst insbesondere ausreichend für e

jeromyk

jeromyk

Alternativen...

Aufgrund eines Hinweises von @Sammy habe ich mich, neben der Fernuni Hagen (https://www.fernuni-hagen.de/), auch noch mit der IUHB (https://www.iubh-fernstudium.de/) befasst. Und auch gleich noch nach allerlei anderen Fernunis gesucht. Dabei bin ich zu folgenden Ergebnissen gekommen: - Die IUBH wäre ebenfalls eine Option, da hier auch berufliche Ausbildungen ausreichend sind. Ich werde deshalb meine Unterlagen auch dorthin schicken. Generell sind dort allerdings die Kosten sehr viel grösser (

jeromyk

jeromyk

Warten auf Freitag... die Bestätigung

Hallo... wer auch immer dort draussen vielleicht mitliest. Dieser Blog richtet sich an, nun ja, niemanden eigentlich. Oder doch, sonst würde ich ihn ja nicht öffentlich stellen.  Prinzipiell geht es mir hier aber vor allem darum, meine Gedanken zum Studium nieder zu schreiben. Vielleicht Hindernisse zu beschreiben auf die ich getroffen bin oder Erfolge, die sich eingestellt haben. Also ist meine Zielgruppe vielleicht der beginnende Student oder jemand, der in der gleichen Situation ist wie

jeromyk

jeromyk



×
×
  • Neu erstellen...