WINGS | Diplom BWL | SS2010

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    134

Über diesen Blog

Ohne Gewähr :thumbup:

Einträge in diesem Blog

Gast

Fast 2 Monate ist es her, nachdem ich mir anfänglicher Euphorie vor dem Studium und beim Erhalt der Studienunterlagen, hier gebloggt habe.

Ich muss ehrlich sagen, ich habe noch nicht sooo viel getan

erstens, weil ich der Meinung bin, dass ich die Themen weitestgehend schon kann, nur eine kurze Wiederholung brauche

zweitens, weil ich noch keinen roten Faden habe wie ich am Besten lerne

drittens, weil es mir schwer fällt mein Kopf nach der Arbeit nicht auszuschalten

:D

viertens, weil ich mich grad noch

hiermit rumärgere

füntens, weil ich zusötzlich nach einer neuen Wohnung suche, da ich es in der jetzigen nicht mehr aushalte und das ist in Karslruhe mit etwas Ansprüchen nicht wirklich einfach

sechstens... mir würde noch viel mehr einfallen *g*

Aber all' die Gründe nützen mir nichts. Ich muss nur mal ne gewisse Routine da rein bekommen.. langsam aber stetig kommt das auch, ja aber wie gesagt langsam..

:cool:

Zukünftig werde ich auch mal meine Lernzeitenübersichten online stellen, nur momentan sind die so Lückenhaft und nicht aussagekräftig, dass ich mir das spare. Nein - nicht Mut zur Lücke *g*

Lerne jetzt zeitgleich Produktionswirtschaft und Marketing um wieder in meine Semesterplanung zu kommen. Will bis zum 25.04. mit beiden Themen durch sein. D.h. für mich Zusammenfassungen fertig, Mind-Maps fertig, Karteikarten fertig. Damit ich die 2 heißen Wochen vor der Klausur schön alles wiederholen und üben kann. Da stehen mir noch 2 harte Wochen zuvor, aber selbst Schuld

:blushing:

blogentry-13683-14430978161_thumb.jpg

Im übrigen, hier noch ein siebtens... Ende April soll ich die Antwort auf meine Stipendiumsbewerbung bekommen (Vollstipendium), dass hab ich auch ständig im Hinterkopf..

Gast

Tschaka - es geht los!

:thumbup::thumbup::thumbup:

Endlich haben auch mich die ersehnten Pakete erreicht, welche meine ersten Unterlagen des Studium beinhalten.

Voller Neugier habe ich die Pakete gleich nach erhalt aufgemacht - und siehe da? Das Ganze sieht halb so schlimm aus, wie vermutet. Hatte weit aus mehr erwartet für ein ganzes Semester (wenn man so manch Bilder von anderen Fernstudium-Blogger anschaut ^^) nun denn, ich will das nun nich verharmlosen und mich mit dem zufrieden stellen, was ich bekommen habe.

:lol:

Insgesamt habe ich 4 SB's: (mehr oder minder dick) sowie 3 Bücher. (Fotos folgen)

Leider fehlen mir noch die Login-Daten für studi.ip - wieso lagen die den nicht in dem Ordner bei? Hoffe die werden bald noch eintrudeln.

Soo - damit sind wohl die Tage der Ruhe gegessen :-) Auf ein frohes Fernstudenten-Dasein

:cool:

Gast

..gefühlte Monate nach der Anmeldung

Schrieb ich noch am 07.12.2009, dass meine Anmeldeunterlange raus sind?

Habe bis gestern noch keinerlei Rückmeldung bekommen.. naja ich sag nur, selbst ist die Frau. Habe die WINGS kontaktiert und irgendwie bin ich wohl in Vergessenheit geraten. (Hoffe das zieht sich so nicht durch das Ganze Studium) Jedenfalls bekomme ich meine Unterlagen erstmal per Mail, um mal einen Gang hochzuschalten, und die richtigen Unterlangen dann per Post nächste Woche. Dann nur noch schnell bezahlen und auf die Studienhefte etc. warten. "Nur", warte ja nun schon 8 Wochen.. was mir vorkam wie eine Ewigkeit! Ich brenn geradezu darauf, loszulegen.

Bei dem Stichwort, am Freitag kam endlich meine neue Büroeinrichtung (angehängte Fotos), die will natürlich nun eingeweiht werden! Also lasst die wohl lieber nicht zu lange darauf warten, die kann extrem launisch werden :D

Werde übrigens sowas wie ein Launenbaromether/Stressbaromether einführen um abzusehen, wie es mir geht bzw. wann man mich lieber nicht ansprechen sollte

:lol: Interessant ist natürlich auch, ob es nur ping pong macht oder konstant gut ist. :cool:

Da fällt mir ein, mein Studienstandort ist nun (leider) Frankfurt, da es in Stuttgart grad kein 1. Semester gibt :mad:

So, bei aller ungeduld, genieß ich noch die letzten Feierabende in aller Ruhe!

Gast

Was lange währt wird endlich gut..

Hallo zusammen,

ich habe mich entschieden auch einen Blog zu schreiben um meine Erfahrungen weiterzugeben und diese auch auszutauschen.

..meinem Titel entsprechend habe ich lange Zeit (um genau zu sein 5Monate) nach dem passenden Studium und der passenden Hochschule zu suchen.. Hatte eigentlich auch lange Zeit nur dem Bachelor of Arts im Kopf, naja bis ich darauf gestoßen bin, dass man ja auch den Dipl machen könnte, solange es noch möglich ist. Den der ist ja vom Aussterben bedroht und gewinnt momentan bei den Betrieben noch mehr an Bedeutung bzw. hat.

Um nicht lange um den heißen BRei herumzureden, ich werde nun bei der WINGS das Diplom in BWL machen. So und das Ganze zum SS 2010.

Warte gespannt auf meine Anmeldeunterlagen, mir brennt es unter den Fingern :thumbup:

Kurz zu meiner Wenigkeit, ich habe im Juni 2009 meine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen und brenne seither darauf mich weiterzubilden bzw. ein Studium anzufangen. Vollzeit kam für mich schon von anfang an nicht in Frage, FRAU möchte ja keine Zeit verlieren vor allem will nicht mehr auf mein Verdienst verzichten.

So, freue mich auf die kommenden Monate.. :laugh: und reges lesen meines Blogges.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0