Springe zum Inhalt

WINGS | Diplom BWL | SS2010

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    204

Nach der Euphorie die Einsicht.. :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

88 Aufrufe

Fast 2 Monate ist es her, nachdem ich mir anfänglicher Euphorie vor dem Studium und beim Erhalt der Studienunterlagen, hier gebloggt habe.

Ich muss ehrlich sagen, ich habe noch nicht sooo viel getan

erstens, weil ich der Meinung bin, dass ich die Themen weitestgehend schon kann, nur eine kurze Wiederholung brauche

zweitens, weil ich noch keinen roten Faden habe wie ich am Besten lerne

drittens, weil es mir schwer fällt mein Kopf nach der Arbeit nicht auszuschalten

:D

viertens, weil ich mich grad noch

hiermit rumärgere

füntens, weil ich zusötzlich nach einer neuen Wohnung suche, da ich es in der jetzigen nicht mehr aushalte und das ist in Karslruhe mit etwas Ansprüchen nicht wirklich einfach

sechstens... mir würde noch viel mehr einfallen *g*

Aber all' die Gründe nützen mir nichts. Ich muss nur mal ne gewisse Routine da rein bekommen.. langsam aber stetig kommt das auch, ja aber wie gesagt langsam..

:cool:

Zukünftig werde ich auch mal meine Lernzeitenübersichten online stellen, nur momentan sind die so Lückenhaft und nicht aussagekräftig, dass ich mir das spare. Nein - nicht Mut zur Lücke *g*

Lerne jetzt zeitgleich Produktionswirtschaft und Marketing um wieder in meine Semesterplanung zu kommen. Will bis zum 25.04. mit beiden Themen durch sein. D.h. für mich Zusammenfassungen fertig, Mind-Maps fertig, Karteikarten fertig. Damit ich die 2 heißen Wochen vor der Klausur schön alles wiederholen und üben kann. Da stehen mir noch 2 harte Wochen zuvor, aber selbst Schuld

:blushing:

blogentry-13683-14430978161_thumb.jpg

Im übrigen, hier noch ein siebtens... Ende April soll ich die Antwort auf meine Stipendiumsbewerbung bekommen (Vollstipendium), dass hab ich auch ständig im Hinterkopf..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

und achtens: wenn du es nicht schaffst, Raum und Zeit in deinem Leben fürs lernen zu finden, fällst du irgendwann auf die Nase :cursing:

Dinge, die dich vom lernen abhalten und/oder ablenken wird es immer geben...

und du wirst auch immer einen Grund finden, wieso gerade DAS jetzt wichtiger als lernen ist

aber letztendlich ist es so: dein Erfolg im Studium (gemessen in Noten) und deiner Lernzeit gibt es einen positiven Zusammenhang - desto mehr Zeit du verwendest, desto besser werden die Noten

also: mit voller Kraft voraus :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
und achtens: wenn du es nicht schaffst, Raum und Zeit in deinem Leben fürs lernen zu finden, fällst du irgendwann auf die Nase :cursing:

Dinge, die dich vom lernen abhalten und/oder ablenken wird es immer geben...

und du wirst auch immer einen Grund finden, wieso gerade DAS jetzt wichtiger als lernen ist

aber letztendlich ist es so: dein Erfolg im Studium (gemessen in Noten) und deiner Lernzeit gibt es einen positiven Zusammenhang - desto mehr Zeit du verwendest, desto besser werden die Noten

also: mit voller Kraft voraus :)

schlimm ist, dass ich GENAU das ja weiß :) Aber meine Zeit wird auch noch kommen - wohl alles eine Sache der Gewöhnung.. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht kannst du dich ja mit jemandem zusammentun und z.B. einmal wöchentlich zum Lernen treffen. Da sagt man eher keine zweimal hintereinander ab und so kommst du automatisch in einen festen Lernrhythmus. Manchmal braucht man einfach den Druck von außen, um in die Puschen zu kommen : )

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Aktuell ist eine Bekannte in Karlsruhe auch auf Wohnungssuche und sie hat auch keinen Erfolg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Vielleicht kannst du dich ja mit jemandem zusammentun und z.B. einmal wöchentlich zum Lernen treffen. Da sagt man eher keine zweimal hintereinander ab und so kommst du automatisch in einen festen Lernrhythmus. Manchmal braucht man einfach den Druck von außen, um in die Puschen zu kommen : )

Das ist ein super Tipp! Vielleicht findet sich wirklich jemand :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Grüße nach Karlsruhe Du Gälfüssler :D

Welches Stipendium hast Du beantragt?

Bei einer Stiftung (Paul-Meyer-Stiftung) von meinem AG wo nur MA Stipendien bekommen. Der Bewerberkreis hält sich somit schonmal in Grenzen :D

Ach und, ich bin kein eingeborener Karlsruher :P

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung