Blog Carli

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    21
  • Aufrufe
    324

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

Carli

Wow, schon ein bisschen lang her...

Ich bin noch da, ich lebe noch!

Mein Abi auch.

Leider sind einige Dinge in der Familie passiert, die mich so aus der Bahn geworfen haben, dass ich immer noch am Anfang meines ersten Pakets bis. Mein zweites ist schon da, aber ich wage es nicht, einen Blick reinzuwerfen, sonst werd ich noch narrisch.

Wenigstens hab ich noch zwei weitere Einsen in meinen Englisch Esa´s bekommen.

Mathe will ich heute abschicken, wenn ich denn noch ein gutes Programm finde, wo ich meine Bruchrechnungen aufschreiben kann. Da bin ich inzwischen pingelig geworden, das geb ich zu.

Chemie hab ich gestern gegen Erdkunde getauscht, mein drittes Paket sollte im Dezember kommen, ich habs auf Februar verlegen lassen. So hab ich mir jetzt das Ziel gesetzt mit dem ersten bis Anfang Dezember fertig zu sein, bis Februar mit dem zweiten, dann darfs weitergehen und vielleicht hole ich meinen Rückstand wieder auf.

Carli

Und nochmal das selbe!

Trotz Schwiegerelternbesuch, hab ich gestern Nacht noch die zweite ESA in Englisch fertig gemacht.

Ebend grad hab ich Antwort bekommen.

1 !

Zu 100 % alles richtig.

Dazu muß ich mal sagen, ich find die Betreuung, die ich bis jetzt erhalten hab, sehr toll.

Meine Tudorin ( sagt man das so?) hat sich bei mir per Mail vorgestellt, das selbe hab ich auch getan, so weiß man gut wer am anderen Ende sitzt.

Ich fühl mich da sehr gut aufgehoben.

Dickes Lob!

Carli

Gestern abgeschickt...

..und heute schon ne Zensur bekommen.

Meine erste Einsendeaufgabe hab ich online abgeschickt.

Fach Englisch

Note: 1,0

Was will man mehr.

Klar ist einfach am Anfang, aber das sind Kleinigkeiten die dann schon motivieren!

Super, ich freu mich!

Carli

Nu gehts los!

Eigentlich gestern schon. Ich hab beschlossen, dass ich es mir al im Büro meines Mannes gemütlich mache.

So mit rosa Ordnern und ne Glitzeschreibtischunterlage.

Mein Göga schlägt die Hände übern Kopf zusammen, hab aber gesagt, dass ich nur in einer gemütlichen Atmosphäre lernen kann und dann machts auch Spaß. Grins.

Ich krieg noch ne Pinnwand....

Gestern abend hab ich mich an Mathe rangemacht.

Rechnen von natürlichen Zahlen, da kommt dritte Klasseflair auf. Ja wenn es so einfach weiter gehen würde... aber ist ok.

Mein Mann hat mir seinen superteuren guten Taschenrechner vermacht, den hatte er während des studiums und der hat ihn oft vorm Versagen bewahrt, leider bietet der auch gute Ablenkung, wenn der Gegenüber auch einen hat, man kann sich gut vernetzen und spielen. Toller TR, gell?

Heute mach ich Deutsch und Englisch weiter, meine Familie geht Fahrrad fahren, so hab ich Ruhe für mich.

Heute abend dann noch ein bisschen Mathe und ich denke mal, wenn ich dann noch Geschichte und Politik gelernt hab, kann ich mir ein gutes Bild machen, wann ich was lernen kann, so mal in die Bücher schaun und planen geht ja garnicht.

Dass Englisch mich die meiste Zeit erstmal begleitet ist mir schon klar geworden, drei Lernhefte, die kann man sich gut über die drei Monate einteilen.

So, nun gehts gleich an die Arbeit!

Carli

Das AbiPaket ist da!

So, dann kanns ja losgehen.

Mein AbiPaket ist gekommen!

Ich hab mir einen kleinen Überblick verschafft und freu mich schon drauf.

Noch nicht mal die Frage "Wie soll ich das schaffen?" kam auf, kann man mal sehn wie ausgetrocknet ich bin :D.

Ich glaub, nächste Woche sprech ich schon anders drüber.

Ich hab mich ja für Naturwissenschaft entschieden und hatte etwas bammel vor Englisch, aber ich hab schon gesehn, man fängt ja echt ganz von vorne an.

Dann kommt noch Mathe, Deutsch, Geschichte und Politik ( für mich ein rotes Tuch, aber was mutt das mutt).

Morgen fang ich an, heute bügel ich noch n großen Korb Wäsche zum Einstimmen!

Carli

Mein Abi

Nach 6 Jahren, fünfmal ausfüllen der SGD-Anmeldung, einer Absage fürs Fachabi, hab ich vor ein paar Tagen beschlossen, ich werd es tun!

Mein Mann unterstützt mich wo er nur kann, da er selber studiert hat, hilft mir das ungemein von seinen Kenntnissen profitieren zu können, also los!

Ich hab mich fürs Fernstudium entschienen, da ich zwei Kinder hab und nen Fulltimejob als Mami.

Meine Jüngste ist ein Jahr alt und oft krank, da wäre es schon blöd, wenn ständig in der Schule fehlen würde. Mein mann arbeitet sehr viel, also klappts auch Abends nicht, da passt es ganz gut mit der Ferne.

Also hab ich angerufen und einen Rabatt von 15% ausgehandelt, die Unterlagen hatte ich dann gestern im Briefkasten.

Nu kam die Qual der Wahl, wo mach ich nun da Kreuz hin.

Zwei Auwahlmöglichkeiten hatte ich für mich, Englisch / Latein oder Naturwissenschaftliche Fächer.

Ich nehm das letztere und werde mal sehn, dass ich evtl. Chemie mit Erdkunde tauschen kann.

Mein Englischkenntnisse sind dürftig, deshalb fang ich beim 1. Einstieg an.

Inzwischen hab ich mir auch Gedanken gemacht, ob oder ob nicht ein Studium in Frage kommt. Ich dendiere zu "Ja" und zwar bewegen sich meine Gedanken in Richtung Kriminaltechnik.

Das kann sich aber noch alles ändern in den 4 Jahren. Ich denke je nach Abschlußnote werd ich entscheiden.

Heute hat mein Mann den Brief mitgenommen und eingesteckt.

Nu beginnt mein Warten....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0