Auf zum Ziel: Abitur 2013

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    215

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

ivi512

So langsam geht es voran

Ich mach zwar noch keine großen Sprünge, aber so langsam komme ich wieder rein ins Lernen, bin gerade dabei Mathe zu wiederholen und hab mit Soku angefangen. Ich hoffe, dass ich bis Ende des Monats damit fertig werde und die EA`s schreiben kann. Wäre zumindest ein wichtiger Schritt für mich, nach 5 Monaten mal wieder ne EA wegzuschicken.

Habe mir jetzt auch nochmal ne Planung für das nächste halbe Jahr erstellt. Wenn ich die so neben Umzug und Hochzeitsstress durchziehen kann, dann kann ich wirklich zufrieden sein. (Warum muss man auch in Berlin heiraten, wenn man in Stockholm wohnt? Die Fluggesellschaften freuen sich jedenfalls.)

So, nun gehts es weiter mit Mathe und Soku.

ivi512

und der Kampf mit ihm. Ich habe seit Wochen nicht mehr gelernt und könnte mich selbst orhfeigen dafür und dennoch bekomme ich meinen hübschen kleinen Po einfach nicht an den Schreibtisch platziert. Frage mich echt, wie das noch mal was werden soll mit dem Abi in diesem Leben.

Hat hier jemand vielleicht ein paar Tips, wie ich mich besser motivieren kann?

Werden morgen auf jeden Fall versuchen wenigstens ne halbe Stunde was zu machen, irgendwie muss ich ja mal wieder anfangen.

ivi512

Ach wie schön war es doch...

... 4 Wochen Urlaub zu haben. War mit meiner "kleinen" Schwester in den USA und hab die Zeit richtig genossen. Ich habe aber mit erschrecken festgestellt, wie schlecht mein Englisch geworden ist. Ich verstehe gut, aber das Sprechen ist eine einzige Katatrophe, ich bin immer wieder nach 1-2 Worten ins schwedische gewechselt - einfach grauenhaft.

Lerntechnisch habe ich während meines Urlaubs gar nichts gemacht. Ich glaub, ich werde morgen erstmal einen neuen Plan, der bis Ende des Jahres geht, schreiben und dann ab Montag wieder richtig mit dem Lernen beginnen.

ivi512

Hallo,

nachdem ich hier schon eine Weile bei den verschiedensten Blogs mitgelesen habe, habe ich mich dazu entschlossen auch mit dem Schreiben anzufangen. Ich hoffe, dass mir das Schreiben auch bei Motivationstiefs hilft und ich schneller aus deren Versenkung wieder auftauchen kann als das bisher der Fall war.

Ich mache seit Feb. 08 mein Abitur bei der FEB nach, bin aber bisher nicht wirklich weit vorangekommen. Im Sep. 08 bin ich nach Stockholm gezogen und dadurch habe ich fast 1,5 Jahre nichts für mein Abi getan. Seit Anfang des Jahres habe ich nun wieder angefangen zu lernen und mein Ziel ist es 2013 endlich mein Abi zu haben. Danach kann ich mir vorstellen zu studieren, aber fest steht noch nichts.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0