Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    892

Über diesen Blog

Bericht über den Masterstudiengang im Gesundheitswesen der Hamburger Fern-Hochschule

Einträge in diesem Blog

trixie07

Ein Ding der Unmöglichkeit.....

Zum ersten Mal sind wir nun in der unangenehmen Situation, dass eine Präsenzphase von Seiten der Hochschule abgesagt wurde. Die Gründe wurden nicht mitgeteilt. Schade, um so geringer ist unser Verständnis dafür. Ein neuer Termin wurde erst mal gar nicht, dann zeitlich verzögert und auch noch auf zwei verschiedene Kalenderwochen verteilt geplant bzw. bekannt gegeben. Für im Schichtdienst arbeitende bzw. von weiter her anreisende Studenten hat sich die Teilnahme an der gesamten Präsenz somit erledigt.

Leider betrifft das ganze ein sehr lernintensives Fach, in dem zumindest ich auf den direkten Austausch mit dem Dozenten angewiesen bin. Ich verstehe aber leider nicht mal die Studienbriefe... Die in einem Monat anstehende Klausur mit einer halbwegs passablen Note zu bestehen, ist also ein Ding der Unmöglichkeit. Einzige logische Konseqenz ist, es gar nicht erst zu versuchen. Schade, dass das Studium direkt mit "Aufschieberitis" beginnen muss...

trixie07

"BWL ist harmlos..."

... sagte kürzlich unser Dozent :scared: Der hat gut reden, ist Prof. Dr. in seinem Fach!

Insgesamt habe ich bisher einen sehr guten Eindruck von den Dozenten. Fachlich wie auch persönlich. Sehr erfahrene Leute aus Lehre und Landes-Gesundheitspolitik. Dementsprechend hoch gehalten ist das Niveau der Präsenzphasen. Aber die Inhalte wurden bislang echt spannend vermittelt! Ich denke es ist ein gutes Zeichen, wenn man 2 Stunden lang nicht auf die Uhr schaut :)

Derzeit arbeiten wir online und via WhatsApp an einer Posterpräsentation zum Fachkräftemangel im Krankenhaus. Ein spannendes und leider immer wieder präsentes Thema...

trixie07

Der erste Monat ist nun so gut wie rum und noch ist alles recht entspannt. Der Besuch eines Studenten aus einem höheren Semester während des Einführungsseminars hat allerdings zu gespenstischer Stille und etwas betretenen Gesichtern geführt - da wird wohl viiieeel Arbeit auf uns zukommen. Und Präsenztage mal ausfallen zu lassen, scheint im Gegensatz zum Bachelorstudium auch keine so gute Idee mehr zu sein... :ohmy:

Na ja, lassen wir alles mal auf uns zukommen...

trixie07

Hallo,

bisher gibt es zum Masterstudiengang im Gesundheitswesen an der HFH noch keinen Blog - aber das könnte man ja ändern ;)

Ich werde an dieser Stelle immer mal wieder berichten, was bei uns gerade so los ist.

Im Juli geht´s los. Die HFH und das System präsenzgestütztes Fernstudium kenne ich mittlerweile gut durch den HCS Bachelor, aber es gibt eine ganz neue Studiengruppe und neue Dozenten.

Man darf also gespannt sein...

Viele Grüße

trixie07

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0