Springe zum Inhalt

Blog Belli

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    14.175

Wirtschaftsethik

Anmelden, um zu folgen  
Belli

278 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe heute Wirtschaftsethik geschrieben. Allgemein zum Fach: finde ich eigentlich ziemlich interessant und in der heutigen Zeit auch wichtig aber wenn man so Grenzfälle hat, dann gibt es so viele wenns und abers, dass ich irgendwann einen Knoten ins Hirn bekomme :blink: Ist halt alles Betrachtungs-/Auslegungssache.

Zu meiner Testweisen neuen Lernmethode: ist absolut nix für mich!! Also am Anfang lief es total gut und im ersten Moment kommt man auch viel schneller voran aber als ich dann am Donnerstag die Musterklausur gemacht habe, bin ich zum Teil aus allen Wolken gefallen, weil meine Befürchtung, dass nicht alle Themen in den Vodcasts angesprochen werden, sich bestätigt hat. Naja, war ja mal einen Versuch wert sich das Leben leichter zu machen. Dann hieß es Donnerstag und Freitag für mich das Skript im Schnelldurchlauf durchzugehen und mir die restlichen Themen und Fallbeispiele (die haben echt gut zum Verständnis geholfen!) anzusehen und irgendwie in den Kopf zu bekommen. Hat für die kurze Zeit auch echt gut funktioniert. Dachte ich.

Heute bei der Klausur habe ich die erste offene Frage gesehen und musste kurz überlegen, was wierum jetzt war (ging um Ethiktheorien) und habe mich dann so panisch da reingesteigert, dass ich auf keinen grünen Zweig mehr kam. Die anderen Fragen liefen ganz gut. Nach der Klausur habe ich dann direkt in meine Zusammenfassung geguckt und gesehen, dass ich echt total viel durcheinander gebracht habe und somit da zum Teil echt sinnfreies Zeug geschrieben habe:(

Ich ärgere mich total über mich selbst, weil die Prüfung echt fair war. :angry:

Aber egal, ich denke es hat auf jeden Fall zum Bestehen gereicht und vielleicht reicht es auch zu einem kleinen Schmunzeln (und nicht nur Kopfschütteln) bei der Korrektur...

Schön und auch wieder unglaublich motivierend war es aber mal wieder seine "Leidensgenossen" zu sehen und zu erleben:001_wub: Die Frankfurter Truppe ist echt toll. Denke das war jetzt so mit ein Knackpunkt um meine Motivation wieder auf Vordermann zu bringen. Danke euch!

Ab Montag gehts für 8 Tage in den Urlaub, währenddessen entscheide ich dann, ob ich mit Marketing oder KLR weiter mache.

Euch allen ein schönes Wochenende!!

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schön, dass ihr in Frankfurt eine tolle Truppe habt.

In Dortmund redet keiner mit einem anderen.

Schade, dass Wirtschaftsethik bei Dir nicht so geklappt hat, ich fand die Klausur auch recht fair.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Drücke die Daumen, dass dennoch eine zufrieden stellende Note rausspringt. :-)

Ich gehöre übrigens auch bald zur "Frankfurter Truppe". Ich habe ja erst angefangen und schreibe im Januar meine erste Klausur, so Gott will...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung