Springe zum Inhalt

Blog wt15309

  • Einträge
    61
  • Kommentare
    316
  • Aufrufe
    6.578

GDE-Note erhalten. Bin ich noch zufrieden?

Anmelden, um zu folgen  
wt15309

195 Aufrufe

Hallo User,

irgend etwas seltsames passiert mit mir. Ich verstehe es nicht.

Also heute hab ich die GDE-Note bekommen und hab ne 2,3. Ist doch eigentlich gut, oder? Ich hab auch meine Zeile erreicht! Ich müsste doch völlig aus dem Häuschen sein und feiern, dass wieder 5 CP`s auf meinen Konto liegen:D

Aber nachdem ich nun so die Noten um die 2-2,7 in letzter Zeit geschrieben habe, freue ich mich plötzlich nicht mehr so wie am Anfang. Wer soll das verstehen?:blushing:

Ist es jetzt fast schon eine Gewohnheit?

Da Gute ist das jetzt wirklich eine Hammer-Klausur mit 8CP's also Systemtheorie ansteht, die wird mich schon wieder vom hohen Ross runterholen. Da werde ich mich sicherlich über eine 4,0 freuen!:rolleyes:

Dennoch die Entwicklung ist schon erstaunlich, geht es euch auch so?:confused:

Gruß

Manfred

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja, geht mir genauso. Aber das ist doch normal. Am Anfang hat man keine Ahnung, wo man sich einordnen wird. Nach ein paar Noten entwickelt man eine Erwartungshaltung. Und weil du halt ein brillianter Student bist ;) legst du eine 2,3 mit 'ok' ad acta.

Aber im Ernst: Gratulation! Auch wenn du keine grossen Jubelgefühle hast. Wie das Studium an sich werden halt auch die Noten normal.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich habe mich vom Bachelor bis zum Master über jede 2,X tierisch gefreut ... wenns dann doch mal eine 1,X war umso mehr :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jipp, 2,3 oder so ähnlich sind gute Noten über die man sich auch freuen kann! Aber ich kann Dein Gefühl dazu bestens nachvollziehen, auch wenn bei mir zu Beginn des 3. Semesters noch nicht so viele Noten stehen - 2 kommen demnächst nachgepöttert ... Bei mir hat sich dieses Gefühl oder Verhältnis zu den Noten auch eingeschlichen, aber die kleinen Enttäuschungen halten nur kurz an, dafür ist das Pensum zu groß u. die Module ziehen nur so an mir vorbei ...

Trotzdem, ich denke mit etwas Abstand freut man sich doch wieder, dass man so gut durchgekommen ist bzw. ein Thema/eine Klausur zu einem guten Abschluss gebracht hat. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung