Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    10.016

Klausur- und Urlaubsvorbereitung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

56 Aufrufe

Wie üblich ist die Zeit bis zur Klausur mal wieder rasend schnell vergangen. Die letzte Woche habe ich nicht viel für ITI getan. Einerseits war es sehr stressig auf Arbeit und die nächste Woche wird auch nicht besser aussehen. Andererseits hatte ich einen ITI-Overload und musste mal abschalten.

Ich habe dann ein wenig die B-Aufgabe für DBI bearbeitet. Dort gibt es zwei Aufgaben, bei denen man einen Taschenrechner einerseits mit Perl und andererseits mit PHP bauen soll. Das war sehr interessant, weil ich es mit den Web-Technologien nicht so habe, da ich beruflich Desktop-Anwendungen schreibe. Sehr hilfreich war, dass mein Freund in der Web-Branche arbeitet und so konnten wir ein wenig fachsimpeln und die Web- mit der Desktop-Welt vergleichen. Da habe ich tatsächlich mal was Praktisches im Studium gelernt, es sollen ja noch Wunder geschehen :lol: Die restlichen Aufgaben sind eher theoretisch und habe ich erstmal gelassen. Dafür hab ich auch später noch Zeit.

Aber wie gesagt, der Workload hielt sich insgesamt in Grenzen. Hat mir aber auch ganz gut getan. Aber jetzt ist Schluss mit lustig und es wird wieder rangeklotzt. Ich werde noch die letzten verbliebenen Themen meiner Themenliste durcharbeiten und dann ab morgen mit dem eigentlichen Lernen anfangen. Am Mittwoch und am Donnerstag ist Online-Rep und da werde ich mal sehen, ob ich noch ein paar Details und Hinweise mitnehmen kann. Ansonsten bin ich allerdings ziemlich entspannt.

Am Freitag habe ich frei. Sollte ich also nach dem Rep feststellen, dass ich mich komplett verrannt habe, dann kann ich da noch mal notlernen. Allerdings ist der Tag eher fürs Packen und Vorbereiten auf unseren Dänemarkurlaub am Samstag Nachmittag gedacht. Am Samstag wird dann ein bisschen ausgeschlafen, nett gefrühstückt und dann geht es um 11:30 schon um die Wurst in der ITI-Klausur. Ich hoffe, dass ich nicht so lange brauche, da wir direkt im Anschluss nach Dänemark losdüsen :)

Ach ja, nebenbei lese ich auf dem Arbeitsweg die Hefte für IMP, da das schon Mitte März ansteht. Das wird eng und die Hefte unterstützen jetzt nicht unbedingt einen flotten Lernfortschritt. Aber egal, die Klausur muss und wird geschrieben werden und da muss ich dann eben durch.

Und nun wünsche ich euch allen noch einen wunderbaren restlichen Sonntag :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Am Freitag habe ich frei. Sollte ich also nach dem Rep feststellen, dass ich mich komplett verrannt habe, dann kann ich da noch mal notlernen.

Notlernen kannte ich jetzt auch noch nicht ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung