Springe zum Inhalt
  • Einträge
    97
  • Kommentare
    545
  • Aufrufe
    20.216

Lernstrategie Wirtschaftspolitik

Anmelden, um zu folgen  
OldSchool1966

294 Aufrufe

Inzwischen habe ich mir in der Bahn Kapitel 1 - 6 als Vodcast angeschaut, und bin von diesen wieder ebenso begeistert, wie beim Modul Mikroökonomie - kompakt, zielgerichtet, verständlich.

Das Schöne ist, es gibt - wie bei allen Vodcasts - auch Powerpoint- Unterlagen als PDF. Und diese nutze ich als meine Karteikarten. Ich drucke einfach in DIN A6 aus, und klebe sie mir auf meine Karteikarten, schreibe auf die Vorderseite die passende Frage - fertig ist die Lernkarte. Manchmal schreibe ich noch Zusatzinfos dazu, und manchmal erstelle ich noch zusätzliche Karteikarten für Detailthemen.

Jedenfalls bin ich nun auf S. 80 angekommen, und bin gut im Plan am Wochenende die Karten fertig zu haben.

Freitag habe ich lernfrei, da ich privat einen Termin in Nünberg habe. Sonntag geht es nach Rottenburg auf einen schwäbisch-alemannischen Fasnetsumzug. Da ich früher selbst Hästrägerin war, ist das gleich nochmal so schön.

Und dann gehen die aktiven Klausurvorbereitungen los.

Übernächste Woche habe ich einen Termin beim Abteilungsleiter, um mich über die Möglichkeit der Thesis- Ausarbeitung im Unternehmen zu unterhalten. Ganz einfach wird es wohl nicht werden, da ich ja Externe bin. Ich habe das auch im Betreff der Mail gleich mit der Anfrage nach "Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen" verknüpft. Mal sehen, wie das ganze Gespräch so verläuft. Könnte mir schon gut vorstellen, da fest angestellt zu sein.

Heute lasse ich die Bücher zu. Ich hatte einen langen Tag, mit jeder Menge Input bezüglich Dokumentation für Inlands- Projekte (mein Gott, ganz andere Prozesse und Anforderungen als im mir bisher bekannten Export) und Wirtschaftspolitik via Vodcasts.

Das sollte genügen...

Ach ja: die Note meiner Wirtschaftsethik- Klausur vom 25.01. ist immernoch nicht da. :(

Anmelden, um zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Die Vodcasts liebe ich auch. Wie drucke ich PDF, das die ganze Seite einnimmt auf DINA 6 aus?

Du gehst auf "Drucken" >> "Einstellungen"

1. Layout auf Querformat

2. Seiten pro Blatt: 4

Probier's mal...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Was ist eine Hästrägerin? Ich bin Karnevalslaie. ;)

Häs kommt aus dem Schwäbischen.

Im Urschwäbischen (was ich ja nicht spreche, da Mama badisch, und Papa preußisch) heisst "umäsa" "sich umziehen".

Ein Häs ist also ein Gewand, Kostum.

Hästräger sind die Narren in schwäbisch-alemannischen Zünften, tragen meist Holzmasken und Häs, die einen bezug zu Geschichten, Erzählungen aus derRegion oder dem Dorf haben.

Hier ein Bild von den "Ahland" aus Rottenburg (ich find die sooo schön, die Häs).

narrenzunft-rottenburg_ahland.jpg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dankeschön!! Die Idee mit den Audrucken der PowerPoints als Lernkarten gefällt mir ja auf Anhieb super, das wird heute abend sofort in die Tat umgesetzt und ausprobiert! Also noch mal: Dankeschön fürs Teilen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung