Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    1.004

Vollzeit Student

Anmelden, um zu folgen  
koala

190 Aufrufe

Hallo allerseits,

nach 1141 (bestanden mit einen sehr gut) habe ich mich dazu entschlossen mein Studium an der Fernuni Hagen nicht nur fortzusetzen sondern als Vollzeit Student zu studieren.

Die Gründe sind dafür vor allem: ich möchte schneller fertig sein (eh klar), beruflich wäre es (wieder) ins Ausland gegangen, wodurch mein Studium wohl sehr gelitten hätte und ganz wichtig, natürlich gab es auch finanzielle Überlegungen. Ich habe in den letzten Jahren wegen meiner Auslandsaufenthalte sehr gut verdient und auf der anderen Seite sehr wenig ausgegeben. Es ist zwar kein Lotto Sechser aber immerhin kann ich mir durch mein Erspartes die nächsten Jahre sozusagen den Luxus Vollzeit Student leisten.

Nun zum Semester: ich hab mir ein sehr sportliches Programm vorgenommen, allerdings musste ich recht früh auf ein Fach verzichten: Datenstrukturen 1. Es war irgendwie eine Qual sich das Skriptum durchzulesen, ich hab mich deshalb schnell dafür entschlossen dieses Fach später nachzuhollen, sobald ich weniger Fächer im Semester habe. :rolleyes:

Die restlichen Fächer sind sehr interessant. 1202 hat ein gewohnt unterhaltsames wie auch lehrreiches Skriptum, ähnlich wie 1141, was nicht verwundert, da zum Teil die gleichen Autoren dahinter sind :)

1613 und 1618 sind, da ich bereits Programmierkenntnisse besitze eher leicht, die Skripten sind aber "verbose".

Von 1696 bin ich angenehm überrascht. Eigentlich wäre das mein Fach gewesen wo ich mir ein verschieben hätte vorstellen können. Allerdings ist das Skriptum recht angenehm geschrieben, Wär dieses Fach belegen möchte sollte aber auf jeden Fall gerne mit Logiken arbeiten.

Bis dahin...

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo koala,

es ist schön noch einen anderen Mathestudent von der Fernuni hier auf FI zu haben!

Ich finde es interessant dass du es versuchst so schnell alle Nebenfachkurse abzuhaken. Viel Mathe belegst du ja jetzt nicht. Ich hätte erwartet dass du z.B. Analysis belegst. Zahlentheorie ist ein halber Kurs (5 ECTS). Er hat mir sehr viel Spass gemacht und auch beweistechnisch viel Uebung gegeben. Weisst du dass es zur Zahlentheorie eine Skype Gruppe von Komilitonen gibt? Melde dich falls du Interesse daran hast.

Datenstrukturen I war vor allem in der Kurseinheit I mühsam. Nachher geht's besser, obwohl das Skript wirklich i.A. nicht gut it.

Mit Programmier-Vorerfahrung ist 1613 wirklich nicht schwer, aber sie wollen Sachen "genau sooooo" haben, was doch etwas Arbeit erfordert und oft zu komplizierterem Code führt (z.B. darfst du kein "break" in einer while-Schleife gebrauchen, dann musst du Flags mitschleppen, etc - nicht elegant). Pascal selbst hat auch ein paar Eigenarten. Aber sonst keine grosse Schwierigkeit.

Weiterhin viel Erfolg!

/E

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus, eine Alternative wäre es sicherlich aber nicht meine erste Wahl :). Ich bin mit dem Service, dass mir von der Fernuni Hagen als auch vom Studienzentrum in Wien geboten wird sehr zufrieden, ein Wechsel zu einer Präsenzuni in Wien würde mir nicht großartig etwas bringen. Zumindest nichts, dass mir momentan abgehen würde.

@enthusiast Meine Überlegung zur Kursauswahl war, soviele Nebenfächer reinzupacken, wie geht damit ich dann in späteren Semestern nicht immer wieder zwischen mehreren EA Themen hin und her springen muss. Hat zwar nicht ganz geklappt, aber wenn ich die restlichen Kurse (1202, 1613, 1618, 1696) schaffe bin ich immer noch zufrieden. Aber du hast Recht, ansich habe ich nur 1202 als reines Mathe Fach, ich ergänze das einfach mit Zusatzliteratur, die ich zusätzlich zum Studium lese (Strang, Gowers) um mich fürs nächste Semsester fit zu machen.

Ad 1202, dass es eine Skype Gruppe gibt habe ich in der Newsgroup mitbekommen, ob ich dazustoße hängt noch davon ab ob ich mich mit Skype anfreunden kann :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung