Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.704

transkribieren - es geht los

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

55 Aufrufe

Heute Vormittag habe ich mich sofort in die Transkripte gestürzt. Ich bin jetzt wirklcih froh, dass ich mich beim Onlineseminar damals an der Übung beteiligt habe, wo man multimodale Transkripte erstellt hat. Das war damals zwar mühsam, zahlt sich jetzt aber voll aus: Die Matrix, die ich erstellt habe, funktioniert einwandfrei.

Das transkribieren der Filme ist mühselig, aber bringt sofort diverse Einsichten. Trotz der sorgfältigen Vorbereitung zeigt sich wiederum klar, dass jedes Transkript auch eine Auswahl darstellt und ich als "Forscherin" diese beeinflusse.

Die Filme und das Programm Video Studio funktionieren heute ok. Etwas komisch finde ich, dass die Zehntelssekunden immer nur von 1-30 gehen, aber es ist nicht so wichtig.

Während des Transkribierens habe ich gleich auch einige Screenshots gemacht, die typische oder relevante Situationen zeigen.

Klar wird mir jetzt schon, dass die Lernsituation absolut transmitiv ist und kaum collaborative Aspekte hat. Wie das wohl ankommen wird? Ein Grund ist sicher, dass es beim Gerätturnen auf die Form ankommt und weniger auf die Funktion, bzw. die Form bestimmt die Funktion. Auf jeden Fall ist die Phase ganz spannend.

Die Aufnahmen von zwei von fünf Kindern habe ich bereits transkribiert. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass ich über das WE den Rest schaffe, obwohl ich heute bis Morgen mit meiner jüngeren Tochter auf Velotour gehe.

Am Dienstag sollte ich die zweiten Aufnahmen machen können. Vielleicht schaffe ich es noch, die vor den Pfingstferein zu transkribieren. Dann könnte ich anch den Ferien auswerten. Eng wird es allemal bis zu den Sommerferien.

Anmelden, um zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Scheint ja jetzt nach den anfänglichen technischen Schwierigkeiten gut zu laufen.

In welcher Form erstellst du denn die Transkripte? Beschreibst du das, was du siehst?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung