Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    21
  • Kommentare
    47
  • Aufrufe
    2.694

Noch drei Monate...

Anmelden, um zu folgen  
LaViva712

287 Aufrufe

...bis zu den Klausuren. Wie ich finde, stehe ich nicht so schlecht in der Zeit.

Das erste (von drei) Verwaltungsskripten habe ich bald durch (noch 100 Seiten) u. auch schon zu einem großen Teil Fragen erstellt. Mittlerweile bin ich dann doch wieder von den handschriftlichen Lernkarten auf "open-cards" umgestiegen, dafür gibt es mehrere Gründe: 1. tippe ich deutlich schneller, als ich von Hand schreibe 2. kann man sich eine Menge Papier sparen (allein für das Verwaltungsskript sind es schon 120 Lernkarten) 3. muss ich mir nicht so genau organsieren, wann ich welche Karte nocheinmal wiederholen muss, das übernimmt netterweise das Programm für mich

Einziger Nachteil: weniger transportabel u. ich sitze bei dem schönen Wetter im Haus vor dem PC (der Akku meines Laptops ist schon lange im Eimer).

Die Soziologieskripten habe ich erstmal bei Seite gelegt, da es sich zeitlich vermutlich nicht ausgehen wird, drei Module in einem Semester zu erledigen.

Im B2-Modul läuft derzeit die Wiederholung eines Skriptes, da ich bereits letztes Jahr relativ gut gelernt habe, weil es erstens ein recht gutes Thema ist - nämliche "Das politische Systems Deutschlands"- und zweitens sehr gut u. verständlich aufbereitet ist. Wären bloß alle Skripten in dieser Qualität...

Ach ja, im Verwaltungsmodul gab es zum ersten Studienbrief bereits eine Übungsaufgabe, welche ich natürlich erledigt habe (gibt allerdings keine Credits). Der Modulbetreuer hat mir bereits die korrigierte Aufgabe zukommen lassen und es scheint so, als wäre er sehr zufrieden gewesen - bin richtig froh, mal ein Feedback erhalten zu haben und werde auf jeden Fall auch die Übungsaufgaben zu den folgenden Studienbriefen erledigen. Das einzige, was mich ein bisschen störte, war die Zeilenbeschränkung (20 Zeilen für eine relativ umfangreiche Frage). Natürlich lernt man dadurch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, allerdings war es dennoch einfach ein bisschen wenig.

Und seit heute läuft die Rückmeldefrist für das kommende Semester - ich habe mich bereits zurückgemeldet. Geplant sind vorerst das Modul B1 u. B4. Das wird dann voraussichtlich etwas gemütlicher werden, da das Modul B1 eine Hausarbeit beinhaltet, die bereits relativ früh (vermutlich im Jänner) geschrieben wird und in diesem Modul auch nichts wirklich Auswendiggelernt werden muss.

So viel für heute.

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo

bezüglich der lernkarten kann ich dir entweder Cobo-Cards oder Brainyoo empfehlen. Beide haben jeweils Apps für Smartphones, so dass du nicht mehr an den Computer Zuhause gebunden bist.

Gruß

Dominik

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich nutze auch CoboCards. Die Dateneingabe mache ich immer am PC und lerne meist auch dort, gelegentlich aber auch am Smartphone unterwegs und das geht dank Synchronisierung sehr gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Echt? Ich glaube ich habe noch keine einzige Karte am PC gelernt..... Ich habe für mich gemerjt, dass ich beim laufen am besten lerne.... also sind immer lange Spaziergänge angesagt..... Kurz vor Prüfungen auch an die 17-18 km :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung