Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.313

Transkripte fertig

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

58 Aufrufe

Ich habe es tatsächlich geschafft, heute alles Transkripte fertig zu schreiben. Das ist doch eine Erleicherung, obwohl sich die Arbeit immer noch türmt.

Morgen wollen wir in die Ferien fahren. Wegen einiger unerwarteten Dingen kann es aber sein, dass wir nicht zwei Wochen wegbleiben werden oder "nur" bei unseren Freunden in der Schweiz bleiben. Auf jeden Fall werde ich meine Studiensachen nun mitnehmen, weil wenn wir nicht "richtig" in den Ferien sind, kann ich auch was arbeiten.

Mal sehen, wie sich alles entwickelt.

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wenn wir doch noch "richtig" in den Urlaub fahren, also zelten, dann nehme ich bestimmt nichts mit. Aber für die paar Tage bei Freunden, die teilweise tagsüber eh arbeiten und die Kinder in die Schule gehe, nehme ich auf jeden Fall etwas mit. Ein paar anspruchslose Bücher aber auch :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist doch ein schöner weiterer Meilenstein, dass du die Transkripte vor der Reise fertig bekommen hast.

Was ist denn der nächste größere Schritt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jetzt folgt das codieren und rein numerische auswerten. Dann muss ich noch die Interviews machen.

Anschliessend kommt die Auswertung, quantitativ und qualitativ. Ich muss sehen, welche Werte ich vergleich und welche Schlüsse ich daraus ziehen kann und was das in Bezug auf die Theorien, auf denen meine Studie basiert, bedeutet. Das ist wohl der interessanteste, aber auch anspruchsvollste Teil der Sache.

Ich schreibe ausserdem immer parallel zu meinen Arbeitsschritten, teilweise in externen Dokumenten (field notes), um zu notieren, was mir fortlaufend auffällt, teilweise direkt im research report - als Methodendokumentation. Die field notes dienen dann als Anhaltspunkt wenn es um die evaluation geht: lässt sich das, was mir aufgefallen ist, auch empirisch belegen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung