Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    15.548

Public Health abgeschlossen

Anmelden, um zu folgen  
Beetlejuicine

131 Aufrufe

Soeben habe ich meine Public Health Fallaufgabe weggeschickt und bin gespannt, was draus wird, ich habe kein Gefühl. Wenn man nicht Wissen reproduziert, sondern eine kleine wissenschaftliche Arbeit erstellt mit Literaturrecherche, Datenauswertung usw., dann kann man vorher nicht richtig abschätzen, ob gewußt/nicht gewußt.

Aus der Ausarbeitung mussten wir eine Powerpoint Präsentation mit 20 Folien erstellen, in die ich die ganzen Diagramme gepackt habe, die ich aus den Daten erstellt habe. Das Thema war übrigens Kardio Vaskuläre Erkrankungen aus der Public Health Sicht.

Wie auch immer:

6 fette CP aufs Konto, wenn die rote Farbe durch grüne Farbe getauscht wird (check)

Weiß gar nicht, wieso das so hoch gewichtet ist :confused:

Morgen geht es gleich mit der Fallaufgabe Geronto weiter, das ist das Gleiche nur in Alter, Altern, Altersbilder, Alterssimulationsanzug, Fachkräftemangel. Recherche habe ich bereits soweit durch, Quellen in Evernote geparkt und Notizen dazu gemacht.

Go on!

Anmelden, um zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei dir habe ich das Gefühl, dass du die Fallaufgaben immer ratzfatz und voller Freude erledigst. Das motiviert mich auch die Hausarbeiten nicht so negativ zu sehen.:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hihi, voller Freude ja, aber schnell, das täuscht.

Ich schreibe sehr gerne und kann das auch schonmal an einem WE über 10 bis 15 h tun. Ich sammel dann aber vorher schon während dem Lesen, ich mache Notizen zu den Fragen und ordne meine Quellen dazu. Wenn ich dann mit dem Modul durch bin und schreiben soll, dann geht das tatsächlich flüssig, weil ich gut vorbereitet bin. Da aber Recherche usw. auchzur Arbeit gehört, brauch ich doch auch meine Zeit. Da wir ja ungeheuer viele solcher Arbeiten schreiben, ist das jetzt echt schon Routine geworden und mit einem gewissen Automatismus belegt. Für die Thesis später sicherlich von Vorteil.

Ich habe mir auch zu Beginn des Semesters alle Fallaufgaben bereits angelegt. Man muß ja die Kopfzeile anpassen, das Deckblatt, den Dateinamen usw. Ich lege auch gleichzeitig bei Citavi schon das Projekt an, sodass ich meine Quellen beim lesen sofort einpflegen kann.

Struktur ist mein zweiter Vorname ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung