Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    508
  • Aufrufe
    17.089

Kein Bock, Keine Motivation und Kein Vorankommen

Anmelden, um zu folgen  
Britta89

185 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

im Titel steht es schon... die Klausurvorbereitung verläuft absolut schleppend und richtig, richtig mies. Ich habe Urlaub und sollte eigentlich locker flockig hinkommen mit der Lernerei bis Samstag..

ABER: nix da.. Die Motivation ist weg und ich komme absolut nicht voran. Ich lese etwas und krieg es nicht in meinen Kopf. Eigentlich gefällt mir der Stoff doch?!?! Aber ich habe eine richtige Blockade. Das Skript will so überhaupt gar nicht in meinen Schädel und ich bekomme langsam richtig Panik vor der Klausur.. und das, obwohl ich mich bis vor 2 Wochen noch soo drauf gefreut habe :angry:

Anders läuft es mit der Masterthesis.. Eigentlich wollte ich diese erst nach der Klausur in Angriff nehmen, aber ich sprudle momentan echt über vor Ideen und Energie und bevor ich die "verpuffen" lasse, schreibe ich natürlich doch alles auf und versuche, meine Gedanken zu ordnen. Leider ist der Betreuer bis nächste Woche im Urlaub, sodass noch nichts wirklich fest ist. Aber gut, das wird schon...

Oh mann, ich versuche mich jetzt mal wieder zu motivieren

Ich hoffe, ihr seid erfolgreicher :)

Anmelden, um zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

die letzte Klausur? Da hatte ich gar keine Motivationsprobleme. Aber wenn man natürlich Urlaub hat möchte man diesen auch geniessen. Drücke dir die Daumen das du diesen fiesen inneren Schweinehund erfolgreich bekämpfst

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das kann ich voll verstehen. Im Urlaub nimmt man sich immer viel vor, was man alles lernen möchte, aber dann schafft man doch nur einen Teil. So geht es mir auch oft.

Vielleicht liegt dir momentan einfach mehr die Masterarbeit zu schreiben. Wenn dich das aktuell mehr motiviert und Spaß macht, dann kannst du das Schreiben der Arbeit auch einfach vorziehen. Auch wenn das eigentlich nicht der Plan war. Aber vielleicht hilft es die Klausurvorbereitung erstmal zur Seite zu legen und dich um die Thesis zu kümmern, weil dich das derzeitig mehr anspornt. Zudem hast du das Masterstudium bis dato wirklich super erfolgreich und diszipiniert durchgezogen, da kannst du wirklich Stolz auf dich sein. Ich bin mir sicher, deine innere Motiviation für die Klausur kommt zurück und so lange kannst du deinen Ansporn für die Thesis doch perfekt nutzen. :thumbup:

LG Jeanete

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke euch beiden :) leider kann ich nichts verschieben, denn die Klausur ist in 6 Tagen :(

Ich weiß gar nicht warum ich so eine Blockade bzgl des Stoffes habe! Die letzte Klausur sollte mich echt anspornen und für die Thesis und die Schulsachen bin ich ziemlich motiviert... Ach Mensch ..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das mit den 6 Tagen hatte ich gar nicht bedacht. Sorry! :blushing:

Ich bin mir jedoch wirklich sicher, du schaffst das! Denk einfach nur noch wenige Tage, dann kannst du dich ganz der Masterthesis widmen, dass was dir derzeitig so viel Spaß bereitet. Sieh das positiv und dann klappt das bestimmt, schließlich ist das dein Schwerpunkt. Ich drück dir ganz fest die Daumen. :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung