Springe zum Inhalt

Wirtschaftsinformatik (IUBH)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    57
  • Aufrufe
    2.010

Zweite Klausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
alezenzero

181 Aufrufe

Heute morgen habe ich meine zweite Prüfung geschrieben. Das waren Grundlagen der industriellen Softwaretechnik (IGIS01).

Ich war ziemlich gut vorebereitet, aber irgendwie fehlen mir noch die deutschen Wörter. Etwas auswendig zu lernen finde ich schlecht, aber es ist auch ein bisschen schwierig für mich, etwas mit den eigenen Wörtern zu beschreiben. Bei 90% der Fragen weiß ich immer genau die richtige Antwort, aber ich denke noch zu lange, wie man das auf Deutsch richtig schreiben muss (Artikel usw.) :lol: Die Zeit läuft in der Prüfung sehr schnell. Am Ende der Prüfung wollte ich noch mal durchlesen, was ich geschrieben habe um die möglichen Fehler (wenigstens grammatische :rolleyes: ) zu korrigieren... Die Zeit hat aber dafür nicht gereicht :blushing: . Es gab insgesamt 25 Fragen. Die offenen Fragen und MC-Fragen waren total gemischt. Ich habe alle Fragen beantwortet, aber meine Note kann ich natürlich nicht einschätzen.

Ich bin auch sehr froh, dass ich mir alle IGIS01-Tutorien angeguckt habe (nicht live, sondern als Aufzeichnungen), weil die sehr sinnvoll und verständlich waren. In diesen Tutorien wurden viele gute, interessante Fragen diskutiert.

Wahrscheinlich kann man die Prüfung auch ohne Tutorien bestehen, aber sie waren für mich sehr hilfreich. Der Tutor war einfach super. Er hat immer alles sehr detailiert erklärt, so dass es keine Fragen offen blieben.

Übrigens ist die erste Note (BWL II) immer noch nicht online :( Die fünfte Woche des Wartens hat begonnen...

Jetzt steht der Umzug und die Renovierung vor uns. Ich wollte eigentlich im Dezember "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" schreiben, aber ich habe damit noch nicht angefangen. Mal gucken. Wahrscheinlich schreibe ich im nächsten Monat gar nichts. Erstmal möchte ich wissen, welche Noten ich bekommen habe...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei 90% der Fragen weiß ich immer genau die richtige Antwort, aber ich denke noch zu lange, wie man das auf Deutsch richtig schreiben muss (Artikel usw.)

Im Zweifel würde ich dir empfehlen, es künftig erstmal "irgendwie" zu schreiben und ggf. später wenn am Ende noch Zeit bleibt zu korrigieren. Der Inhalt ist sicher wichtiger als wenn mal ein Artikel falsch sein sollte.

Und wenn ich deine Blogbeiträge hier so lese habe ich auch nicht den Eindruck, dass du dir viele Sorgen um deine Rechtschreibung machen müsstest ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Im Zweifel würde ich dir empfehlen, es künftig erstmal "irgendwie" zu schreiben und ggf. später wenn am Ende noch Zeit bleibt zu korrigieren. Der Inhalt ist sicher wichtiger als wenn mal ein Artikel falsch sein sollte.

Und wenn ich deine Blogbeiträge hier so lese habe ich auch nicht den Eindruck, dass du dir viele Sorgen um deine Rechtschreibung machen müsstest ;-)

Ja, ich habe es eigentlich genau so gemacht: erst "irgendwie" geschrieben... Danach wollte ich noch ein paar Wörter ergänzen (nicht nur Artikel überprüfen :rolleyes:), aber die Zeit war schon zu Ende.

Ich bin mir sicher, sobald ich die Ergebnisse bekomme, werde ich mich beruhigen. Ich habe von einer Bekannten gehört, dass es bei ihr an der Uni auch auf die Grammatik geachtet wird...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung