Springe zum Inhalt

M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    7.984

Studienplanung für 2015 und so...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TylerRae

226 Aufrufe

Hallo liebe FI-ler,

ich hoffe, alles sind gut in das neue Jahr reingerutscht! Ich schließe mich den bisherigen Wünschen an und hoffe, dass alle gesund und glücklich bleiben!

Das Ende eines Jahres bringt einen ja meist dazu, darüber nachzudenken, was man ändern möchte, was man hat und was fehlt. Ich möchte an dieser Stelle mal meinen Mann ganz doll loben, der mich immer unterstützt und für mich da ist :001_wub::001_wub: Ich hätte nie gedacht, mal jemanden zu finden, der so mit mir an einem Strang zieht, egal in welchem Bereich! Und weil wir beide unsere kleine Familie so lieben, haben wir über Weihnachten beschlossen, dass wir unsere Familie gerne vergrößern würden. :thumbup: Nun klappt das natürlich nie sofort, aber trotzdem hätte das ja Auswirkungen auf meinen weiteren Studienverlauf. Da ich die Dreijahres-Variante gewählt habe, von der eins jetzt rum ist, habe ich noch zwei Jahre Zeit, um alle Leistungen abzuliefern, bevor ich weitere Gebühren zahlen müsste (bei der PFH ist keine kostenlose Verlängerung mit drin). Der Plan ist jetzt also, alles noch ein wenig mehr zu straffen. Eigentlich wollte ich dieses Semester drei Klausuren schreiben, im nächsten Semester wieder 3 und dann ab Januar die Masterarbeit. Ich wäre dann ein halbes Jahr früher fertig gewesen. Der neue Plan sieht jetzt 4 Klausuren dieses Semester vor sowie zwei Klausuren im ersten Vierteljahr des nächsten Semesters. Nach der letztes Klausur blieben mir dann 1 1/4 Jahre, um die Masterarbeit zu bearbeiten (für die sind 16 Wochen vorgesehen). Ich denke, das wird gehen und notfalls kommen dann halt doch noch 1,2 Monate mit Gebühren hinten dran.

Damit sieht der Schlachtplan für 2015 wie folgt aus:

- 1. KW: Einsendeaufgabe Soziale Kompetenzen

- Ende Februar: Klausur Wirtschaftsinformatik II

- Ende März: Klausur Corporate Finance

- Ende Mai: Klausur Accounting

- Ende Juni: Klausur International Economics

- Ende August: Klausur International Economics II

- Ende September: Klausur Entrepreneurship

Die Softskills-Module werde ich so machen, wie sie mir die PFH schickt, das sind immer nur so 1-2 ECTS und ich lese dafür das Heft nur einmal durch und beantworte dann die Fragen. Das geht immer mal zwischendurch und es sind ja auch nur noch zwei, wenn ich Ende dieser Woche "Soziale Kompetenzen" abgeschickt habe.

Das ist soweit der Plan, wahrscheinlich muss ich ihn ein paar Wochen wieder neu machen (irgendwas ist ja immer). ;) Aber im Moment ist das der Stand.

Ich bearbeite gerade Soziale Kompetenzen und Wirtschaftsinformatik. Mit beiden Modulen komme ich gut voran, aber ich habe auch gerade wieder meinen Semesterbeginnsmotivationsschub. Im letzten Semester habe ich damit begonnen, mir einen Semesterplan im Wochentakt zu schreiben, also z.B. "KW3: Heft XY bearbeiten" und dazu die wöchentlichen Lernzeiten zu notieren. Das hat mir sehr geholfen, deswegen werde ich das in diesem Semester fortsetzen.

Das wars erstmal wieder von mir.

LG

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das stimmt. Ich werde sehen, wie es sich alles machen lässt. Aber mit der richtigen Motivation klappt doch eigentlich alles.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung