M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    6.937

That's Life

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
TylerRae

244 Aufrufe

Das Leben hat mich nach meinem letzten Blogeintrag schneller eingeholt als ich dachte. Ich hatte ja über meine Planung für 2015 berichtet und darüber, dass ich Ende September die letzte Klausur schreiben will.... deswegen stehen für Ende Februar Wirtschaftsinformatik und für Ende März Finance aus dem 3. Semester an. Diese Planung kommt schon jetzt ins Schwanken, ich hänge mind. 2,5 Wochen zurück. Wirtschaftsinformatik schreibe ich auf jeden Fall in zwei Wochen, bei Finance wird sich das demnächst entscheiden.

Vor etwas mehr als drei Wochen hatte unser Sohn Scharlach, der Verlauf war zwar sehr mild, aber ich musste eine Woche von zuhause arbeiten. Bei mir verteilt sich dann die Arbeitszeit auf den ganzen Tag, da ich ja zwischendurch meinen Sohn pflegen/ beschäftigen musste. Fürs Studium blieb dann keine Zeit. Dann war ich erst einmal eine Woche faul, dann hatte ich eine heftige Erkältung.... und gerade als ich mich zu einer Krankschreibung durchgerungen hatte und mal zwei Tage zuhause auskurieren wollte, klingelt schon am ersten Tag die Kita: mein Sohn hatte 39° Fieber, musste sofort abgeholt werden. Da war es dann mit dem Auskurieren für mich wieder vorbei :( also ab zum Kinderarzt.... der wiederum bestätigte dann unsere Befürchtung: wieder Scharlach :ohmy::angry: Dieses Mal war es dann auch ziemlich heftig mit zwei Tagen fast durchgängig 40° Fieber trotz Wadenwickeln, Fiebersaft und Co. Mein Sohn war mega quengelig und mega anstrengend. Und gerade als sich beim ihm Besserung einstellte, kam mein Mann dann schwankend nach Hause: "Ich glaube, ich hab auch Scharlach.".

Und jeder, der weiß, wie Männer sich schon bei einer einfachen Erkältung verhalten, der kann sich vielleicht vorstellen, wie ein Mann sich bei Scharlach aufführt :blink::ohmy: Es blieb also keine Zeit für Informatik und Finance.

Fazit: Ich bin froh, heute wieder an meinem Arbeitsplatz zu sein und mich nicht um Kranke kümmern zu müssen. Die Informatik-Klausur werde ich auf jeden Fall schreiben. Und auch wenn ich mit meinem Semesterwochenplan zurückhänge, will ich eigentlich auch unbedingt Finance schreiben. Gerade gab es die Note für die Wirtschaftsrecht-Klausur (1,7), das motiviert mich.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Ohje du Arme, hoffe es bleibt jetzt mal alles Gesund bei dir Zuhause, besonders der Mann ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich halte dir die Daumen, dass Scharlach sich von euch endgültig verabschiedet. Mein Sohnemann hat es damals aus dem Kiga viermal nach Hause mitgebracht, trotz der Antibiotika jeweils für 10 Tage. Ein Albtraum!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich halte dir die Daumen, dass Scharlach sich von euch endgültig verabschiedet. Mein Sohnemann hat es damals aus dem Kiga viermal nach Hause mitgebracht, trotz der Antibiotika jeweils für 10 Tage. Ein Albtraum!

:ohmy:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich halte dir die Daumen, dass Scharlach sich von euch endgültig verabschiedet. Mein Sohnemann hat es damals aus dem Kiga viermal nach Hause mitgebracht, trotz der Antibiotika jeweils für 10 Tage. Ein Albtraum!

:blink: Blöde Kinderkrankheiten....

Danke euch beiden! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?