• Einträge
    110
  • Kommentare
    471
  • Aufrufe
    7.911

Ich komme nicht wirklich weiter....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hep2000

123 Aufrufe

Nachdem die ersten beiden Hefte Mathe recht gut gingen, und beide Einsendeaufgaben auch gut ausgefallen sind, hänge ich jetzt bei den quadratischen und höheren Funktionen fest. Irgendwie will das gerade nicht in meinen Kopf, ich versuche es ja ernstlich, aber wenn ich was gelesen habe, habe ich den Eindruck es verflüchtigt sich sofort wieder.

Ich werde wohl übernächste Woche nochmal das freundliche Angebot meiner Schwägerin annehmen müssen, und drauf hoffen, dass das Mathe-Repetitorium auch wirklich statt findet.

Ich hab schon überlegt, ob ich nicht erst mal weiter mache, und dann später nochmal versuche, mit dem Zeug klar zu kommen, befürchte aber, dass ich das ja für die weiteren Themen auch brauchen werde.

Es ärgert mich gerade, dass hier jetzt alles still steht, ich komme nicht weiter. Kommende Woche kommt schon das nächste Paket mit Studienheften, und ich hab vom letzten Paket gerade mal 2 Hefte in Soziologie gelesen. Marketing und empirische Sozialforschunf hab ich nicht mal angeschaut. Ich weiß nicht mal, wo ich die neuen Hefte dann noch unterbringen soll, meine Boxen für offene Module sind voll.

Auch beruflich gerade ziemlicher Stillstand. Ich war lange krank, und ich merke, dass die Nachtschicht mich mehr und mehr schlaucht und frustriert. Leider sind auch keine wirklichen Alternativen in Sicht. Ich habe mich auf 2 interessante Stellen beworben, beides auf gut Glück, da eigentlich abgeschlossenes Studium gefordert war. Von beiden bekam ich die Rückmeldung, dass sie jetzt erst mal die Bewerbungen sichten müssen etc.

Einerseits ja nett, dass ich nicht direkt aussortiert wurde, andererseits weiß ich, dass es quasi bedeutet: "Wir haben aktuell nicht wirklich was Besseres, aber wir warten jetzt einfach mal noch ein bisschen". Sollte was Besseres kommen, bin ich vermutlich raus, sonst hätte man mich direkt zum Gespräch gebeten.

Auch nicht von Vorteil, wenn man die Vorgehensweise der Personaler ein bisschen kennt. Letztlich bleibt mir nur zu hoffen, dass innerhalb der gesetzten Fristen nichts Besseres mehr kommt an Bewerbungen. Und ansonsten eben weiter suchen und weiter Initiativbewerbungen schreiben.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Gerade in Mathe ist es ganz gut, wenn einem jemand (das kann auch in einem Video sein, aber persönlich ist natürlich noch besser) das nochmal erklärt. Und dann braucht es oft auch einfach viel Zeit und Übung.

Kannst du denn mit anderen Themen schon mal weiter machen, damit Mathe dich nicht so blockiert?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?