Springe zum Inhalt

Blog worf1155

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    21
  • Kommentare
    42
  • Aufrufe
    2.291

eine schöne Geste

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
worf1155

196 Aufrufe

Leider gibt es bezüglich NHAD nichts Neues zu berichten. Dafür gibt es einen kleinen Lichtblick bei der Suche nach Alternativen. Vor 2 Jahren habe ich den Journalismus Kurs bei Laudius begonnen und nicht beendet. Nach kurzer Schilderung meines Problems, hat man mir kostenlos eine weitere Studienzeit eingeräumt. Nach 2 Jahren ist das schon ganz gut. Besser so, als wieder einen neuen Kurs zu beginnen. Das entschädigt wenigstens ein wenig.

Dennoch sollte man mal hinterfragen, welchen "Schutz" der Fernstudent mit dem Fernunterrichts-Schutzgesetz bekommt. Muss man erst zum Anwalt rennen, um sein Recht und seine Leistung zu bekommen? Hier sollte eine Schlichtung-Stelle eingerichtet werden, die ähnlich wie die Ombudsleute bei den Banken arbeitet. Immerhin kosten einige Lehrgänge sehr viel Geld. Ich möchte nicht wissen, wie viel da im Sande verläuft, weil Leistungen und Kommunikation nicht stimmt. So eine Stelle könnte da etwas Leben hinein bringen. Zumal der einzelne Student wohl auch nicht gehört wird. Vielleicht wurde gar keine Möglichkeit zur Beschwerde geschaffen. Anwälte kosten wiederum Geld und so hebelt sich das System aus.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Eigentlich sollte die ZFU schon die Stelle sein, die auch auf Beschwerden eingeht. Da jetzt noch eine zusätzlichen Institution zu schaffen, halte ich eigentlich nicht für nötig. Dem Fernunterrichtswesen in Deutschland wird ja eh schon oft vorgeworfen, dass es besonders bürokratisiert sei.

Schön jedenfalls, dass bei Laudius unkompliziert eine Fortsetzung des Lehrgangs möglich ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da gebe ich Markus Recht: Die ZFU versteht sich als Institution, die sich den Verbraucherschutz auf die Fahnen geschrieben hat.

Dort kann man sich bei Problemen kostenlos (z.B. telefonisch) beraten lasen.

Viel Erfolg bei Deinem neuen/alten Lehrgang! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung