Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    56
  • Aufrufe
    1.084

Schwierig, schwierig...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LillyMailin

117 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe nun erfolgreich mit dem R-Programm gearbeitet und auch den zweiten Lehrbrief inkl EA bearbeitet. Leider gab es diesmal nur 19/30 Punkten :( Mir sind da doch ein paar kleine Fehler unterlaufen. Aber gut, meine Ansprüche gehen nur in Richtung "Hauptsache bestehen!". Habe nun mit dem dritten Lehrbrief begonnen und kann nur sagen: Man der hat es in sich!!! Komme grade etwas an meine Gehirnkapazitätsgrenze :D Und drücke mich auch seit geraumer Zeit davor weiter zu machen^^ Morgen geht es wieder los, aber es ist schon echt super viel und sooooo viel Mathe! Hätte gern vor der Klausur noch jemanden der mit mir lernt oder eine Art Nachhilfelehrer, um auch wirklich nichts zu vergessen und alles nochmal durchzugehen. Muss mich da mal schlau machen wer das so macht.

Viele Grüsse an Euch alle :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Hast du denn schon an den virtuellen Präsenzveranstaltungen teilgenommen?

Vielleicht könnte es auch hilfreich sein, wenn du dich einer Lerngruppe anschließt, um die Themen gemeinsam durchzugehen.

Auch bei dem Präsenzseminar wird viel geübt.

Richtige Nachhilfe gibt es natürlich auch, auch virtuell. Aber dann entstehen dir halt auch zusätzliche Kosten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
LillyMailin

Geschrieben

Ich habe alle virtuellen Termine erstmal in Richtung Juli geschoben, da es sonst zu knapp geworden wäre. Ausserdem ist die Klausur im September, da habe ich dann nochmal eine Wiederholung kurz davor ;) Sehe diese Veranstaltungen als zusätzliche Übung und versuche erstmal alles im Vorfeld zu verstehen.

Ich baue jetzt auch auf die Präsenzveranstaltung die ich am 13.6. besuchen werde. Eine Lerngruppe findet sich da evtl auch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?