Springe zum Inhalt
  • Einträge
    63
  • Kommentare
    249
  • Aufrufe
    5.120

Letzte Prüfung im 3. Semester FERtig

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MiSch

306 Aufrufe

Huhu!

Gestern war die Prüfung in FER dran und ich habe eigentlich ein ganz gutes Gefühl. Im Gespräch mit den Kommilitonen nach der Prüfung habe ich dann gemerkt, dass ich eine Aufgabe voll verhauen habe, weil ich es verwechselt habe, aber das sollte nicht so schlimm sein. Es waren ingesamt 9 Aufgaben und davon gaben 7 10 Punkte und 2 15 Punkte. Die Aufgaben waren auch sehr fair gestellt und die Studienbriefe waren echt klasse in diesem Modul!

So jetzt steht im 3. Semester nur noch eine Studienleistung in FER an. Diese findet am 03.07. bei der Firma Trumpf in Ditzingen statt. Da bin ich mal sehr gespannt, was da auf mich zu kommt. Da hier aber nur ein kleiner Bericht verlangt wird und das nicht so schwer ist, kann ich das 3. Semester eigentlich schon fast als erledigt abhaken. ;)

Jetzt mache ich mich heute gleich an die Semesterplanung für das 4. Semester.

Da kommen noch einmal recht große Brocken auf mich zu...

Zum einen kommt Elektrotechnik und von dem Fach hört man eigentlich nur Negatives! Ich hatte noch nie was damit zu tun und bin mal gespannt, ob es wirklich so furchtbar ist.

Dann wäre da noch Konstruktion. Hier wurde mir gesagt, dass es eigentlich nicht so schwer ist und sogar Spaß macht, aber es sei unglaublich zeitaufwendig. Da bin ich mal gespannt, ob das funktioniert.

Die anderen beiden Fächer sind dann wieder etwas entspannter. Marketing hat einen relativ kleinen Stoffumfang und in Wirtschaftsstatistik habe ich schon einiges an Vorwissen.

So, dann mach ich mich mal an das heitere Excel-Tabellen-Schubsen und melde mich mal wieder, wenn ich fertig bin ;)

Euch noch nen schönen, sonnigen Sonntag!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey,

das klingt ja richtig supi bei dir. Was genau müsst ihr denn in einer Studienleistung bei einer Firma machen?

Unser SL waren bis lang alles Klausuren.

Statistik habe ich gestern geschrieben. Durch Übung ist dieses wirklich gut machbar!

Schönen Sonntag noch :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wir bekommen dort vor Ort Einblick in bestimmte Fertigungsverfahren:

- Blechbearbeitung (Stanzen und Biegen)

- Lasertechnik

- Konstruktionssoftware und Programmierung

Wird sicher sehr interessant. Das Ganze findet im Schulungszentrum der Firma Trumpf statt.

Wir müssen danach ein handschriftliches Protokoll anfertigen. Dazu haben wir eine Vorlage mit ein paar Fragen bekommen und es soll vom Umfang her 4-6 Seiten lang sein. Also alles halb so schlimm :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch :)

Statistik ist mit etwas Übung locker mit >90 % machbar, Marketing war bei mir noch zusammen mit Umweltmanagement und eins der üblesten Fächer überhaupt, weil reines Auswendiglernen. Plane hier genug Zeit zum wiederholen ein, die gefühlten 1000 Stichpunkte wollen einfach nicht im Kopf bleiben...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für den Tipp! Es sind mittlerweile nur noch 3 Studienbriefe. Sieht wenig aus auf den ersten Blick, aber den Inhalt kenn ich noch nicht. Dann werfe ich da schon mal die Karteikartenproduktion an! ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung