Blog Wischi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    305
  • Aufrufe
    4.690

Ich brauch nen personal learn trainer...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wischi

66 Aufrufe

...der mir in den Arsch tritt und mir immel wieder sagt: "Lern jetzt!"

Hach, ich brauchte echt jemanden der mir einfach mal sagt, dass ich jetzt lernen muss bzw. soll. Meine Familie meint immer nur ich würde zuviel lernen, aber das empfinde ich nicht so. Ich kann mich total oft nicht zum Lernen bringen, schiebe es vor mich hin, sitze mal Computer und chatte oder surfe auf unnötigen Seiten anstatt zu lernen. :mad:

Kennt ihr das? Was hilft da denn? Wer kommt noch so in Frage außer familie der einem in den Arsch treten und zum lernen bringen kann?

Hachja... :(

das ist echt doof...ich nehm mri immer wieder vor das und das und das zu machen und dann schiebe ich es so lang vor mir her bis ic abends zu müde bin und mir sage, du stehst einfach morgen früh auf und fängst an zu lernen....und dann stehe ich zwar oft noch auf aber lerne dann auch nicht...oder nur sehr wenig...

:(


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Externe Motivation ist auf eine unterschwellige Art gut und schön - derartigen Druck von aussen könnte ich aber nicht ab.

Schließlich ist es meine Zeit, mein Geld, mein Studium - lieber Unterstützung als Druck.

Darum mein Tipp - eigene Motivation hochhalten. Überschaubare Ziele setzen und dafür Belohnungen einplanen (Chatten, Surfen, an die Luft gehen, Süßigkeiten) und weniger starr und mit druck lernen.

Dein militärisch durchgeplanter Tagesablauf klingt zwar imposant, aber schon beim lesen des Blogs würde mir jede Freude am lernen vergehen wenn es nur in Arbeit ausartet. Man muss mehr mit den Möglichkeiten spielen.

Mehr Abwechslung, mal rausgehen und draussen was lesen oder eben mit Belohnung arbeiten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich glaube ich brauche eine gewisse Art von Druck von außen. Auch unterschwellig wäre ich schon froh drumm, aber meine Familie mach ja genau das gegenteil. Sie ist der auffassung ich lerne zu viel, soll mal ne pause machen, mein schatz ist der auffasssung ich solle mich mehr um ihn kümmern anstatt zu lernen...sowas ist einfach scheiße. Ich will , dass mich jemadn unterstützt und ich brauche die unterstützung und auch ein wenig druck.

Naja ich werde mir jetzt meine Internetzeit begrenzen...ich glaube dann komm ich besser voran, denn ich bin zu viel im Web

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?