Blog csab8362

  • Einträge
    18
  • Kommentare
    113
  • Aufrufe
    968

Bildungswissenschaft in Hagen

csab8362

309 Aufrufe

Eigentlich trifft es sich ja ganz gut, dass FernstudiumInfo neu startet, wenn ich mein Bildungswissenschaftsstudium starte.

Die Unterlagen sind ja echt sehr zeitig angekommen und jetzt am 1.Oktober startet Moodle. Ich freue mich drauf :).  Habe zur Zeit leicht  20 Stunden Zeit um zu lernen.

Die Studienbriefe scheinen sehr anspruchsvoll zu sein, muss bei jedem 20igsten Wort nachschauen, weil ich es nicht kenne oder mir nicht ganz genau bewusst ist um was es genau geht. Aber es ist ein Hochschulstudium und da kann der Text schon etwas gehoben sein.

Was ich schon jetzt merke ist, dass mir der Austausch mit anderen Studenten fehlt, Bildungswissenschaft lebt doch von Diskussion umd Austausch miteinander.

Noch etwas Abseits vom Studium habe ich versucht ein wenig Studentenfeeling zu bekommen, habe eine ehemalige Studienkollegin angerufen und wir sind ausgegangen wie in den früheren Studienzeiten (hab ja schon mal ein Studium an einer Präsaenzuni begonnen). In eine Metall Bar so wie früher, wir haben auch noch viele Leute von früher getroffen und auch solche die die Plätze von früheren Besuchern eingenommen haben). War echt nett. Bis zum nächsten Morgen da wachte ich auf mit Herzrasen, dachte schon ich muss die Rettung holen, weil mein letztes Stündlein geschlagen hätte. Aber es wurde nach einer halben Stunde wieder besser.  Also kam ich zur Erkenntnis ich bin zu alt für ein Sudentenleben, aber nicht zu alt um zu studieren.




3 Kommentare


Gibt es die sidebar nicht mehr? Schade, das ist immer so achön, wenn man eine bestandene Prüfung umfärben kann und man hätte einen super Überblick wie weit der Blockschreibende bereits mit seinem Studium ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gibt es die sidebar nicht mehr? 

Leider nicht. :(

Ich fand es für den Überblick auch sehr schön. Mal sehen, wie ich das neu gestalte.

Du bist nicht zu alt für das Studentenleben - du bist es  nur nicht mehr gewöhnt. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Statt Sidebar kannst du die Blogbeschreibung nutzen. Diese erscheint oben über dem Blog, kann auch beliebig lang sein und wir dann ausgeklappt und lässt sich mit Farben etc. gestalten. Klar, ist nicht ganz das Gleiche, aber vielleicht doch besser als nix ;).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?