• Einträge
    24
  • Kommentare
    176
  • Aufrufe
    4.894

Start it up in Hamburg

psychodelix

519 Aufrufe

Wenn ich das richtig gesehen habe, sollten es laut Anmeldung 170 Teilnehmer sein. Es waren noch etliche Plätze leer und geschätzt waren es um die 100 Leute oder ein paar mehr.

Heut Vormittag kam noch eine Email von jemandem hier aus der Nähe und so sind wir zusammen dorthin gefahren.

Der erste Teil war über die FernUni, Fristen, das Regionalzentrum und sonstiges Organisatorisches.

Dann sprach jemand vom  ASTA, danach wurde es dann studiengangsspezifischer und zum Schluss (wie auch mittendrin) wurden einige Fragen gestellt und beantwortet.

Merkwürdigerweise kam überhaupt nicht zur Sprache, dass in Hagen keine klinische Psychologie angeboten wird. Und es hat auch niemand danach gefragt.

Meine Mitstudentin hat dieses Jahr Abitur gemacht und möchte später in den therapeutischen Bereich. Die ersten beiden Semester werden wir wohl zusammen studieren. Mal sehen, was danach kommt.

Die Teilnehmer waren von sehr jung bis 50 und etwas älter.


2 Personen gefällt das


7 Kommentare


Und? Hast du deiner Mitstudentin erklärt, warum Hagen nicht die beste Wahl für ihr Vorhaben ist? Oder hat sie sowieso vor, schnell zu wechseln?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei uns, das war so eine Vorstellung vom Regionalzentrum wurde zweimal darauf hingewiesen, dass keine klinische Psychologie enthalten ist. Aber es war kein Paychologiestudent anwesend.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Nachtrag zu gestern:

Gut fand ich den Hinweis der Frau vom Regionalzentrum, dass man über die Teilnehmerliste bei den Kursen nach Leuten in der Nähe suchen kann. Dann hat sie noch erzählt, wie das abläuft, wenn man als Lerngruppe in den Räumen des RZ lernen möchte,

 

Hallo TomSon,

Ich habe ihr geraten, sich dann für ein höheres Semester an einer Präsenzuni zu bewerben. In dem Alter finde ich das eine gute Lösung, weil sie Unterstützung von den Eltern bekommt und nicht auf einen Job angewiesen ist. Allerdings will sie noch eine Ausbildung machen. Aber wer weiß, wie sich das alles noch entwickelt.

 

Hallo csab,

bei uns waren nur Psychologiestudenten. Und es war nur ein davon für den Masterstudiengang dabei, alle andren fangen im Bachelor an.

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich habe ihr geraten, sich dann für ein höheres Semester an einer Präsenzuni zu bewerben

Ich glaube, dass so ein Wechsel alles andere als einfach ist, also da dann einen Platz zu bekommen. Riskantes Unterfangen, aber versuchen kann sie es natürlich.  

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für deinen Bericht.

Dann kann es ja jetzt richtig los gehen mit dem Studium. Viel Freude und Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben (bearbeitet)

@ Markus

Vielleicht beginnt sie auch eine Ausbildung und bleibt deswegen in Hagen.

 

@ Lernfrosch

Danke :)

Wünsche dir auch viel Spaß und viel Erfolg in Hamburg! 

Bearbeitet von psychodelix
2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Noch jemanden aus der Nähe gefunden! :)

Mehr als drei bis vier Leute müssen es auch gar nicht sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?