Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.361

Langsam wieder reinfinden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

54 Aufrufe

Wie immer nach einer Pause von mehr als 2 Tagen fällt es mir schwer, wieder in meinen Lernrhythmus zu finden.

Problem ist a) dass mir der Stoff keinen Spass macht (puuuuuh!!) und B) dass ich ne lustige Erkältung aus meinem Sonnen-Urlaub in England mitgebrahct habe und mein GEhirn dadurch irgendwie ein löchriges Schwammding wird (quasi wie Spongebob - Schwammkopf :D) ...

Gestern habe ich somit nicht wirklcih was gemacht außer schlafen. Heute mal 1 Stunde das letzte Heft fertiggelesen (und die Infos als - leider - irgendwie wichtig erachtet)

Schwierig beim Thema "Rechnerarchitektur" ist imho herauszufinden, was von dem Wust an Informationen wirklich für die Klausur relevant sein könnte. Einiges habe ich bereits identifiziert und mir herausgeschrieben ... anderes - naja ;)

Jetzt habe ihc noch knapp 3 wochen (inkl. 3 Wochenenden und einem Feiertag) ... das wird schon werden.

Auch wenns doof ist sich das für den Frühling zu wünschen: ich hoffe dass das Wetter bei "ich bin bewölkt und manchmal regne ich auch" bleibt - das hält mich dann besser drin ...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

a) kann ich voll nachempfinden

B) ist natürlich ätzend.

Mit dem Lernrhythmus ist das schon so ne Sache. Manchmal muss man sich einfach mal ne Pause gönnen.

Du wirst dein Gleichgewicht schon wiederfinden, und wenn die Erkältung erstmal wieder weg ist, heißt es durchbeißen und 3 Wochen nutzen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was hilft es jetzt Sachen ins das Spongebob-Hirn zu kloppen ... wenn es eh nicht hängen bleibt.

Gute Besserung und damit auch guten Wiedereinstieg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?