• Einträge
    54
  • Kommentare
    277
  • Aufrufe
    6.076

Vertiefungsarbeit AUS fertig

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SebastianL

284 Aufrufe

Ich hab am Wochenende die Vertiefungsarbeit AUS (Architektur- und Softwarekonzepte) erledigt und dem Betreuer zur durchsicht gegeben bevor ich das ganze drucke und an die WBH abgebe. Das war auch höchste Eisenbahn da am 24.11. das Projektseminar stattfindet und ich dann dort diese Präsentieren soll. Wo wir auch schon beim nächsten Thema sind, Projektseminar. Das Projektseminar gibt 2CP und in das Zeugnis kommt ein "ok" wenn man besteht. Die Vertiefungsarbeit selbst muss da noch nicht fertig sein. Um das machen zu können braucht man 3 Dinge neben einer Vertiefungsarbeit:

  • Wissenschaftliches Poster in DIN A0-A2 wo die Arbeit grob drauf ist. Das wird dann einfach auf ein Whiteboard gehängt beim Vortrag. -> muss als Poster mitgebracht werden
  • Wissenschaftliches Paper (4 DIN A4 Seiten, einseitig bedruckt) -> muss vorher als PDF abgegeben werden damit das für die Teilnehmer ausgedruckt werden kann
  • Powerpoint-Präsentation ala Kolloquium wo man die Arbeit in 20 Min. erzählt.

Gut, ich hatte angefangen gestern das Poster zu machen, jedoch war das nicht so wie gedacht und ich muss es noch mal machen. Hätte mich mal lieber vorher mit den Voraussetzungen beschäftigt und die Infos eingeholt. Nun gut, jetzt heißt es bis zum 14.11. die Vertiefungsarbeit nach den Anmerkungen des Betreuers abzugeben und Paper, Poster und Präse fertig stellen. Am 14.11. geht es ja dann zur SAP-Einführung und dann muss ich auch schon was für die letzte Klausur Elektronische Märkte und Geschäftsmodelle tun. Nebenbei wäre es auch cool die B-Aufgabe zu SAP abzuschließen bevor die Klausur beginnt.

 

Wenn wir gerade schon bei Klausur sind, die letzte Klausur die ich geschrieben habe wurde benotet. Ich habe eine 2,3 in Softwarearchitektur bekommen. Ehrlich gesagt hatte ich eher mit Befriedigend gerechnet weil mir die Zeit davongerannt ist und ich keine Zeit hatte zu verifizieren ob das was ich gemacht hatte, richtig war. Auch wenn ich Ansich über meine Leistung enttäuscht bin, freue ich mich sehr über die Note. 2,3 in Softwarearchitektur ist bisher meine schlechteste Note nebens Finanzwirtschaftliche Entscheidungsgrundlagen, alles andere ist 1,7 oder besser. Die 2,3 verschlechtert meinen 1,4er Schnitt auf 1,5. Nun habe ich 44/120CP (37% Studienfortschritt).

 

Wenn alles gut geht, bzw. wie geplant, dann werde ich am 27.11. 62CP und somit über die Hälfte Studienfortschritt erreichen. Oder anders gesagt, ich schließe das 2. Semester in Credits am 27.11. ab. Mehr wird auch bis Ende des Jahres nicht mehr gehen, vielleicht schaffe ich es noch die B-Aufgabe aus dem Einführungsprojekt endich zu dokumentieren. Ausser das Projekt natürlich das am 25.11. startet, aber das geht ja auch bis Ende Februar, dass kann ich ja nicht als CP-Erreichung in 2015 anrechen :-)

 

Ich wünsche allen eine Erfolgreiche Woche!


6 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben (bearbeitet)

Ganz schön viel los bei dir... Zum Poster würde mich mehr interessieren. Was für Regeln gibt es dafür? Mit welcher Software machst du das? Und wo lässt du das ausdrucken? - A0-A2 ist ja nicht gerade das übliche Format für den heimischen Drucker ;).

bearbeitet von Markus Jung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab eine Powerpoint Vorlage von der WBH für A0. Wo ich das ausdrucken kann weiß ich noch nicht, werde das aber die Tage herausfinden.

Wenn ich mehr weiß, werde ich das posten :-)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?