• Einträge
    54
  • Kommentare
    277
  • Aufrufe
    6.340

ERP & BI done

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SebastianL

234 Aufrufe

Diese Woche habe ich die B-Aufgabe B-EBI (Enterprise-Resource-Planning und Business Inteligence) erledigt und gestern Abend noch abgegeben.

Zur B-Aufgabe: man musste folgende Dinge in SAP anlegen/erledigen:

  • Materialstammdaten
  • Materialstücklisten
  • Arbeitsplan
  • Kalkulation und Preisfortschreibung
  • Fertigungsauftrag
  • Rückmeldung des Fertigungsauftrags

und ebenfalls mit Screenshots Dokumentieren. Letzteres war die meiste Arbeit da mein Dokument 100 Seiten (reiner Inhalt) geworden ist (109 Seiten total).

 

Aber gut, besonders schwer war das nicht, nur Aufwendig, bzw. für mich eine reine Fleißarbeit. Liegt aber auch daran dass ich in der Einführungsveranstaltung gut aufgepasst und auch alles komplett durchgeführt habe. Das hat sich schonmal gelohnt.

 

Morgen gehe ich das Poster für das Projektseminar drucken und ich muss es noch irgendwie schaffen bis Di. die Präsentation zu bauen. Das Grundgerüst steht ja schon, aber ich muss die PPT noch mit Inhalten füllen. Bis Fr. sollte ich auch noch die 3 (jeweils ca. 40-50s) Hefte zu "Elektronische Märkte und Geschäftsmodelle" lesen um die Klausur nicht nur zu bestehen, sondern ggf. auch mit einem sehr gut bis max. gut.

 

Mit B-EBI habe ich jetzt 50CP. Nächste Woche kann ich noch 2 für das Projektseminar und 6 für die Klausur einstreichen. Dann hätte ich fast die Hälfte des Masterstudiums vom 01.07. - 27.11. durchgeführt, was sich langsam auch stark bemerkbar macht. Die Thesis, mein persönlicher Studien-Druck und die Tatsache dass ich dieses Jahr kaum Erholungsurlaub hatte, merke ich gewaltig. Ich bin schneller müde und meine Konzentrationsfähigkeit leidet. Ausserdem komme ich schwer aus dem Bett und habe, trotzdem dass ich die ganze Nacht gut durchschlafe, dass Gefühl nicht ausgeschlafen zu sein. Aber gut, egal, am 17.12. geht's ab in den Urlaub, das ist noch knapp ein Monat. Da kann ich dann 2,5 Wochen meine Batterien wieder aufladen. Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich drauf freue. Aber vorher muss ich noch meine persönliche Zielvorgabe dieses Jahr erreichen und das werde ich auch :wub:

 

So, ich wünsche allen ein schönes Wochenende!


5 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Du musstest Screenshots machen?  Sonst noch was?
Beim erp4students Kurs musste man einfach gewisse Werte/Nummern/IDs auf einem Zettel notieren und den abgeben. Dann konnten sie ja im System prüfen ob alles passt ... 100 Seiten Screenshots erscheinen mir da arg aufwändig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich bezweifle auch dass sich das jeder im Detail die Screenshots ansieht, aber ich denke, wenn was im System nicht passt, dann schauen sie da nach was man falsch gemacht hat und zieht Punkte ab. Zumindest stelle ich mir das so vor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Entscheident ist der Preis von deinem Produkt ;) Wenn der Passt dann passt auch alles davor ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?