• Einträge
    176
  • Kommentare
    682
  • Aufrufe
    10.212

Jahresabschluss

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Beetlejuicine

260 Aufrufe

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, studiumstechnisch bin ich in der Mitte des 5. Semesters angelangt.

 

Ich sitze nach wie vor am Exposé für meine Hausarbeit in Pflegewissenschaft und bearbeite nebenbei die Fallaufgabe IT im Gesundheitswesen,.

Die Hausarbeit zeigt sich schwieriger, als ich dachte. Wieso?

 

Ich schweife immer wieder im Thema ab und hatte Schwierigkeiten den Forschungsstand einzugrenzen. Das Thema Demenz ist sehr weit und ohne detaillierte Eingrenzung des Themas wird es schwierig sich für eine Hausarbeit einzugrenzen. Grundständig schreibe ich über Dokumentationsanforderungen zum Thema Demenz, aber auch das genügt nicht, dazu gibt es immer noch Romane zu schreiben. Noch dazu mache ich ja auch eine empirische Arbeit, das heißt, ich muss auf 20 Seiten den theoretischen und den praktischen Teil unterbringen. Der theoretische Teil darf also nur kurz sein. Dann musste ich mich noch einlesen, wie man einen Fragebogen erstellt und wie man eine Methode beschreibt. Das alles dauert eben seine Zeit. 

Darüber hinaus bin ich sehr froh, dass ich schon 2 Jahre mit Citavi arbeite, ich habe inzwischen eine Fülle an Literatur gespeichert. Zu den verschiedensten Themen kann ich auf bereits durchgeführte Recherchen zurück greifen und zu viel Sachen habe ich die PDFs hinterlegt. Ich finde Citavi einfach toll. 

 

Die IT Fallaufgabe ist Fleißarbeit, es geht darum ein Gesundheitsnetzwerk zu planen, man muss die Strategien  und Operationalisierungen planen. Danach ist eine Projektstruktur in einem Schaubild darzustellen. Weiterhin sollen Server platziert werden und dementsprechend auch Arbeitsplätze eingerichtet werden. Ein elektronischer Arztbrief muss noch her. Eine typische Apollon Aufgabe, umfassende Planung und Betrachtungsweise zu einem Thema. Im Großen und Ganzen hängt mir das Thema MVZ ein wenig aus dem Hals, ich würde mich auch mal über einen Pflegedienst freuen. Thema Versorgung und Vernetzung im Gesundheitswesen ist aber halt allgegenwärtig und die Zukunft.

 

Neben meinen längst überfälligen Studienleistungen, sitze ich mit meinen Kommilitonen aus dem Gruppenprojekt an einem realen Projekt, mit dem wir auch Profit generieren werden. Bis Juli 2016 sind wir damit am Start :-)

 

Nachdem ich nun fast 2 Monate nichts gemacht habe für die Hochschule, habe ich das Gefühl, dass meine Motivation wieder da ist und ich (mal wieder) einen Quartalssprint hinlegen werde. Und sollte es ein gemütlicher Marathon werden, ist es auch ok. 

 

Fast hätte ich es vergessen: Mein letztes Studienpaket ist angekommen. Das war's, der Rest steht jetzt einer Reihe eines Billy Regals. Ich muss noch 20 Studienhefte lesen :-)

 

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.


2 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Hey! Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Nur noch 20 Studienhefte... Wahnsinn.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

sitze ich mit meinen Kommilitonen aus dem Gruppenprojekt an einem realen Projekt, mit dem wir auch Profit generieren werden. Bis Juli 2016 sind wir damit am Start :-)

 

Das klingt ja spannend. Wenn es möglich ist, würde mich dazu noch mehr interessieren, wenn es am Start ist.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Ich berichte sehr gerne, wenn es soweit ist :thumbup:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?