Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    42
  • Aufrufe
    1.018

Start meines Blog's

MrMoro12

353 Aufrufe

Hallo liebe Blogleser/innen,

 

Da es leider noch keinen Blog zum Online Bachelor Studiengang "Management von Gesundheitseinrichtungen" der Hochschule Wismar gibt, möchte ich an dieser Stelle mal den Anfang machen. Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass ich mich bereits im 3 Semester befinde. Falls ich also mal etwas über vergangene Module schreiben sollte sind diese nicht mehr auf dem neusten Stand.

 

Kurz zu mir: Ich bin 24 Jahre jung - verheiratet und (stolzer) Vater eines 2 jährigen Jungen und lebe in Nordrhein-Westfalen. Mein Werdegang liest sich äußerst Abenteuerlich und kann nur jedem wärmsten empfehlen diesem nicht zu folgen ;-)

 

Nach Jahren unglücklichen Daseins auf einem städtischen Gymnasiums konnte ich meine Eltern davon überzeugen mich meinen Schulabschluss mithilfe der ILS erreichen zu lassen. Die Gründe sind vielfältig.. laufen dennoch alle darauf hinaus, dass ich an einer "normalen" Schule äußerst unglücklich war.

Die ILS sah es allerdings vor, dass man die Schulabschlüsse in der Reihenfolge Hauptschulabschluss - Realschulabschluss - Abitur absolvieren sollte.

2007 fing ich also mit dem Hauptschulpaket an, welches ich nach gut einem Jahr erfolgreich abschließen konnte. Im Anschluss habe ich mich auch direkt für den Lehrgang/die Vorbereitung "Abitur + Latein" angemeldet und konnte diesem ca. 1 3/4 - 2 Jahre folgen - meine Noten waren erfreulicherweise im guten Bereich. Leider musste ich dieses Vorhaben aufgrund finanzieller Schwierigkeiten abbrechen. 

Es folgte daraufhin eine Anstellung bei einem eingetragenen Verein (e.V.). Dieser organisierte Europaweite Reisen für behinderte Menschen und Senioren. Da dies natürlich nicht "ausreichend" ist um sich eine sichere Zukunft aufzubauen entschloss ich mich nach 5 Jahren  Lösungen für mein "Bildungsdefizit/Abschlussmangel" zu suchen und fand diesen in der Weiterbildung "Fachwirt im Gesundheits und Sozialwesen".

Dieser Abschluss brachte mich wieder auf das Niveau wo ich damals aufhörte und vereinigte alle Elemente mit denen ich während meiner 5-6 Jährigen Tätigkeit konfrontiert wurde.

Nach der Anmeldung zu einem Fernlehrgang (natürlich wieder bei der ILS) konnte ich alle 33 "Scripte" erfolgreich abschließen und bekam das ILS Interne Zeugnis mit der Endnote 1,4. Der Zeitpunkt war jedoch ungünstig, da ich noch ein 3/4 Jahr Wartezeit zur IHK Prüfung absitzen musste. Um unschöne leere Passagen im Lebenslauf zu vermeiden entschied ich mich nach alternativen Lösungen umzusehen und recherchierte im Internet. In die engere Auswahl kamen die Fernuniversität Hagen mit dem Akademiestudium Wirtschaftswissenschaften, sowie die Hochschule Wismar (WINGS GmbH) mit dem Gasthörer-Studium Management von Gesundheitseinrichtungen.

 

Zeitgleich mit Beginn der "beiden" Studiengänge fand ich eine Anstellung in einer Gesetzlichen Krankenversicherung und bin auch noch bis heute für diese tätig.

 

 

Die Intention diesen Blog hier zu verfassen ist folgendermaßen aufzugliedern:

a) Opportunistische Gründe

Durch das Schreiben hier bin ich quasi "Selbst reflektorisch" tätig, wiederhole ggf. Studieninhalte und kann wieder etwas Ruhe in meinen Kopf bringen.

b)Überblick geben

Auch möchte ich anderen Menschen die sich evtl. in ebenso strittigen Lebenssituationen befinden einen möglichen Lösungsweg aufzeigen. Es gibt immer Möglichkeiten weiter zu kommen. Oder aber dürfen sich Studieninteressierte - die sich speziell für ein Hochschulstudium in Wismar interessieren - hier auf Tipps und Tricks hoffen.

 

In meinem nächsten Blog-Beitrag möchte ich gerne auf die Frage eingehen "Warum ein (Fern)Studium, und warum an der Hochschule Wismar"

 

Liebe Grüße

 

 


5 Personen gefällt das


4 Kommentare


psychodelix

Geschrieben

Hi,

 

bin gespannt, was du weiter berichten wirst. Den Studiengang finde ich interessant.

(Zu deiner Rechtschreibung sage ich jetzt lieber nichts weiter, die ist durchaus verbesserungsfähig.) 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi psychodelix,

Sorry für die ganzen Rechtschreibfehler ;-) Habe es nach dem Schreiben nicht mehr kontrolliert, sondern direkt "blind" abgeschickt. Habe die gröbsten Verstöße gerade mal ausradiert .. heute Nachmittag folgt dann nochmaliges lesen, ob Sätze auch gut "klingen" :P

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Super, dass du dich für einen Blog entschieden hast. Du hast ja schon reichlich Erfahrung mit Weiterbildungen per Fernstudium. Da finde ich den Vergleich spannend - sowohl zwischen WINGS und FernUni, als auch zwischen ILS und WINGS, sowohl was die Methode, als auch was das Niveau angeht.

 

Schön, auch mal wieder einen Blog zur WINGS hier zu haben. So viele gibt es bisher bei Fernstudium-Infos.de noch nicht. Ich habe dich gleich mal in die Liste mit aufgenommen:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?