Zum Inhalt springen

FlexLearning Bachelor an der IUBH

  • Beiträge
    5
  • Kommentare
    27
  • Aufrufe
    2.321

Motivation und Anmeldung IUBH FlexLearning


Aramon

955 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

obwohl ich in der Vergangenheit bereits einige Weiterbildungen bei unterschiedlichen Anbietern erfolgreich abgeschlossen habe, so habe ich bis jetzt noch keinen Blog auf fernstudium-infos.de erstellt. Dies möchte ich hiermit tun. Mit diesem Blog möchte ich euch ein bisschen über meine Erfahrungen mit der Fernhochschule IUBH berichten. Für die IUBH habe ich mich entschieden, weil ich das FlexLearning-System sehr interessant finde. Gegen einen geringen monatlichen Betrag kann man sich via Baukastenprinzip individuell und gezielt weiterbilden, ohne gleich ein ganzes Studium belegen zu müssen. Gerade wenn man bereits eine Ausbildung oder Studium abgeschlossen hat und sich nur in einem Bereich weiterbilden möchte, bieten sich solche kompakten Kurse meiner Meinung nach sehr gut an. Man muss dazu sagen, dass es eine Art Abo-System ist. Man zahlt im Jahr Summe X und kann dann x Kurse im Jahr belegen. Wenn man den Vertrag nicht kündigt, dann verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Anfang Januar 2017 habe ich mich bei der IUBH angemeldet und möchte dort die beiden Kurse (Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen und Programmierung von industriellen Informationssystemen mit Java EE) absolvieren. Hintergrund ist der, dass ich beruflich mehr im Bereich Backend-Programmierung machen möchte. Derzeit bin ich mehr im Bereich Frontend-Development tätig.

Nachdem ich mich bei der IUBH über ein Online-Formular angemeldet habe, habe ich innerhalb weniger Tage meinen Studienvertrag in zweifacher Ausführung via Post erhalten. Die geforderten Unterlagen (Lebenslauf, beglaubigte Zeugnisse, Kopie Personalausweis und einen Nachweis der Berufserfahrung) habe ich besorgt und die Unterlagen zurück zur IUBH geschickt.

Innerhalb weniger Werktage bekam ich von der IUBH eine Mail, dass meine Unterlagen zur Immatrikulation geprüft wurden und ich mein Studium beginnen kann. Ich hatte zwar noch einige Fragen die den weiteren Werdegang betreffen, doch darauf bekam ich leider  keine Antwort.

Da ich seitdem von der IUBH nichts mehr gehört habe,  habe ich mich letzte Woche nochmal mit der IUBH in Verbindung gesetzt. Plötzlich sagte man mir, dass ich noch einen Nachweis von 4 Monaten Berufserfahrung via Mail zuschicken soll. Dies habe ich auch sofort getan und gefragt, ob es noch offene Punkte gibt. Da ich keine Rückmeldung erhalten habe, bin ich davon ausgegangen, dass alles passt. Am Montag sollte meine Weiterbildung starten, doch ich bekam keine Rückmeldung von der IUBH. Wieder einmal musste ich mich bei der IUBH melden, dort hieß es, es sind keine Unterlagen eingegangen. Daraufhin habe ich die Daten erneut via Mail an die IUBH geschickt, aber wieder keine Rückmeldung. Etwas genervt bin ich schon. Vielleicht habe ich einfach nur ganz großes Pech mit der Ansprechpartnerin bei der IUBH. Mal schauen wie es weiter geht.    

 

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

IUBH Kevin Moeller

Geschrieben

Hallo Aramon,

dass du solche Probleme bei der Anmeldung zum FlexLearning hattest ist sehr bedauerlich. Ich gehe dem gern nach.

Schreib mir doch eine PN mit deinen Anmeldedaten(Name, Vorname, Emailadresse) und ich kümmere mich gern persönlich um deinen Vorgang. Du wirst dann in Kürze eine Rückmeldung zum Status deiner Anmeldung erhalten. Beste Grüße, Kevin

Link zu diesem Kommentar
Aramon

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Kevin, klasse vielen Dank. PN geht gleich raus! :-)

 

Bearbeitet von Aramon
Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schön, dass du hier über deine Erfahrungen bloggen möchtest :). Zum FlexLearning gibt es bisher noch nicht viel, die meisten hier machen komplette Studiengänge.

 

Erstmal drücke ich dir die Daumen, dass die organisatorischen Probleme bald beseitigt sind und du dann wirklich starten kannst.

 

Natürlich habe ich dich auch in die Liste der IUBH-Blogger mit aufgenommen:

Du hast ja in deiner Überschrift "FlexLearning Bachelor" stehen. Bedeutet das, dass du Kurse aus den Bachelorprogrammen der IUBH auswählen kannst? Oder bedeutet das auch, dass du irgendwann einen Bachelor-Abschluss bekommen könntest, wenn du genug Module zusammen hast?

Link zu diesem Kommentar

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Kevin Moeller bedanken. Er ist der Sache sofort auf den Grund gegangen. Heute Morgen bekam ich dann meine Zugangsdaten zum Online Campus und bin nun offiziell als Fernstudent eingeschrieben. Ein Starterpaket mit allen Infos zum Trainingsprogramm wurde mir heute von der IUBH zugeschickt. Ich werde berichten, wenn das Paket angekommen ist.

Beim FlexLearning Bachelor kann man sich die Kurse aus dem Bachelorprogrammen selber zusammenstellen. Und wenn man genug Module hat, dann kann man auch einen Bachelor-Abschluss bekommen. Aber das ist nicht mein Ziel. Ich möchte derzeit nur einige Kurse belegen die mich interessieren und mich beruflich weiter bringen.

So, nun werde ich mir den Campus mal anschauen. :-)

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Na, dann kann es ja jetzt los gehen :) - viel Spaß!

Link zu diesem Kommentar
SirAdrianFish

Geschrieben

Schön zu lesen, dass es noch einen weiteren Kommilitonen aus dem Bereich FlexLearning Bachelor gibt.:91_thumbsup: 

 

Ich hatte mich im vergangenen Jahr für das FlexLearning Bachelor Modell angemeldet und habe mir die Module Immobilenmanagement, sowie Luftverkehrsmanagement angeschaut. Die Aufbereitung der Unterlagen (sowohl inhaltlich, wie auch von der Gestaltung) sagt mir sehr zu, ebenfalls die Auswahl der angebotenen Module.

 

Der Online-Campus hat sich für die von mir gewählten Module bislang als kein wirklicher Zugewinn erwiesen, was aber auch Modulabhängig sein mag, dafür gefallen die Vod- und Podcasts. 

 

Der Grundgedanke des FlexLearning Angebotes gefällt mir gut, allerdings habe ich dessen Funktionsweise bis heute nicht im Detail verstanden:(.

 

Meine Anmeldung verlief, ähnlich deiner Schilderung, mehr als holprig, konnte aber durch die Unterstützung von @IUBH Kevin Moeller  zu meiner Zufriedenheit gelöst werden. Eigentlich schade, dass es dieser Form der Unterstützung bedarf. Derzeit befindet sich das Modell bei mir gerade in der Abkündigung, was sich scheinbar ebenso schwierig gestaltet, wie die Anmeldung.

 

Eigentlich hatte ich mit der Aufnahme eines Bachelor Studiengangs an der IUBH geliebäugelt. Allerdings fehlt bei dem ausgewählten Studiengang noch die Akkreditierung. Außerdem habe ich feststellen müssen, dass Teilnehmer des FlexLearning bei Aufnahme eines regulären Studiengangs von der Teilnahme an der aktuellen Rabattaktion ausgeschlossen sind - € 1.111,00 sind ein nicht ganz unerhebliches Argument. Vermutlich werde ich mir daher noch das eine oder andere FlexLearning Modul auswählen und auf einen Bachelor-Studiengang verzichten. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...