Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    132
  • Aufrufe
    2.996

1. Prüfungsleistung im zweiten Semester

Sternle13

209 Aufrufe

So jetzt ist es wieder so weit. Die heiße Phase beginnt bei mir mit Vorbereitung auf Klausuren.

 

Am Freitag hatten wir die erste Prüfungsleistung. Im Vorfeld mussten wir einen Businessplan (ich hatte ja schon davon berichtet) abgeben (ca. 10.20 Seiten Umfang, in englisch). Thema durften wir frei wählen.

Wir hatten zwei Beispiele, eins aus dem SB und eins vom Dozenten. An diesen konnten wir uns orientieren. Die waren aber total unterschiedlich. Meine größten Probleme hatte ich während dem Schreiben im Detailierungsgrad. Ich wusste nicht, wie genau ich das beschreiben sollte.

Ich habe mich dann eher auf die detaillierte Variante entschieden. Habe auch "Marketingmaterial" erstellt usw.

Bei der Präsentation habe ich dann gemerkt, dass die anderen es eher allgemein gehalten haben.

 

Die Präsentation lief glaub ich ganz gut, nur ich habe mich mit dem englischen als verhaspelt. Da habe ich beim Sprechen schon große Defizite. Aber es ging.

Nur habe ich die Präsentationszeit etwas überzogen. (wobei ich nicht wusste, dass es ein Limit gab). Der eine Kommilitone hatte während einer Pause mich da etwas streng darauf hingewiesen.

 

Nach der Präsentation konnte dann noch jeder Fragen stellen, als Art Diskussion. Die Fragen konnte ich ganz gut beantworten. Hier ging es ob ich mir Gedanken über alternativen Pricingmodelle gemacht habe und wie das ist, ob ich das Modell noch auf andere Zielgruppen ausweiten möchte.

 

Danach haben wir als Ergebnis bekommen, das alle Bestanden haben. Die detaillierten Infos bekommen wir dann noch über den Web Campus nachgereichet.  Einen Kritikpunkt, den ich bekam war, dass ich mir keinen Plan B überlegt habe, falls mein Business Case nicht erfolgreich ist.

Daran hatte ich auch absolut nicht gedacht und war auch eine gute Anmerkung.

 

Jetzt geht es weiter, dass ich mich noch auf zwei Klausuren vorbereiten muss. Einmal Electronic Business und Gesellschafts- und Handelsrecht. Die SBs muss ich noch voll durcharbeiten und dann eben Zusammenfassen und mal schauen mit den Altklausuren und Übungsaufgaben zu lernen.

 

Leider komme ich aber gerade einfach nicht zum Sport, das deprimiert mich etwas ......



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Gerade englisch reden empfinde ich auch immer als besondere Herausforderung, da ich dies nur sehr selten praktiziere - während ich täglich auch englische Texte lese, regelmäßig englische Filme schaue und auch immer wieder mal Mails auf englisch schreibe, so dass mir das leichter fällt.

 

Schön, dass du bestanden hast und es insgesamt gut gelaufen ist.

 

Wenn es dich so deprimiert, dass du nicht zum Sport kommst, vielleicht zumindest 1x pro Woche Zeit dafür im Kalender als Termin reservieren?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bücher und Filme auf englische gehen auch bei mir. Aber das Reden ist halt schon nochmal was anderes. Das mit den Vokabeln ist halt auch so ein Ding. Da ich über keinen großen Wortschatz verfüge und dann eher nur rumhasple. Aber es war mal eine tolle Herausforderung :)

 

zwei mal die Woche habe ich ja schon feste Sporttermine. Montag wird direkt nach der Arbeit ne halbe Stunde HIIT gemacht und Mittwochs habe ich eine Stunde Fit-Mix. Wenn ich in einer Gruppe Sport mache, dann fühle ich mich schon eher gezwungen hinzugehen.

Aber zum Laufen kann ich mich gerade nicht aufraffen. Und das obwohl das Wetter so toll ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung