Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    16.750

Bachelor Thesis, Hauskauf und die neue Arbeit

Beetlejuicine

283 Aufrufe

Nun habe ich eine erste Rückmeldung zu meinem Exposé bekommen. Laut Betreuung ist es bereits gut durchdacht und strukturiert. Es gab ein paar Anmerkungen, die ich noch präzisieren muss. Aber meine Forschungsfrage innerhalb meiner Evaluation passt, ich habe mich gut eingegrenzt, mein Gegenstand ist formuliert, mein Evaluationsziel und auch die Evaluationskriterien sind in Ordnung. Insofern kann ich mich freuen, dass ich da bereits bei der ersten Version auf dem richtigen Weg bin.

 

Nun kann  ich mich an meinen Leitfaden machen und über die Fragen nachdenken. Die sind mir noch nicht klar. Mit welchen Fragen bekomme ich meine Forschungsfrage beantwortet von meinen Experten. Mir ist auch noch nicht klar, wie der Umfang eines solchen Interviews sein muss und ob ich auch Fragen stellen kann, die für mich zwar interessant sind, aber nicht direkt mit der Forschungsfrage zu tun haben. 

 

Meine Forschungsfrage zielt ja darauf ab, ob mit einem bestimmten Dokumentationssystem die Prüfkriterien des MDK erfüllt werden können. Als Qualitäterin würde ich z.B auch fragen wollen, wie die jeweiligen PD ihre QM aufgebaut haben. Es könnte ja auch andere Ursachen haben, dass die MDK Prüfung schief gegangen ist. Und diesen Gedanken muss ich noch vertiefen bzw. ermitteln, wie weitläufig meine Fragen sein dürfen. Ich möchte das wirklich gerne rund haben, bevor ich mit dem Schreiben beginne. 

 

Eine weitere (erfreuliche) Hürde ist ein in Kürze stattfindender Hauskauf, so nichts dazwischen kommt geht es diese Woche konkret an Unterschriften. Das Dumme dabei ist nur, dass wir viel neu machen müssen und sicherlich 3 bis 4 Monate Sanierungsphase haben werden. Ich muss also schauen, wie ich alles unter einen Hut bekomme. Vermutlich fahre ich jeden morgen eine Stunde eher zur Arbeit und nutze die Ruhe und Frische im morgendlich stillen Büro. AM We könnte ich Samstags im Haus helfen und Sonntags schreiben :-)

Da ich in meinem Thema tief drin bin und auch alle Literatur zuhause habe, ist meine Herausforderung "nur" die Experteninterviews zu koordinieren, weil meine potentiell sieben Experten in ganz Niedersachsen wohnen. Ich muss überall hinfahren!

Der Theorieteil ist wirklich kein Problem, den könnte ich ganz ohne Bücher so runter schreiben. Das geht natürlich nicht, weil ich belegen muss, klar! Und für den Methodenteil muss ich auch in die Bücher schauen, besitze aber alle gängigen Standardwerke, d.h. ich muss nicht in die Bib. 

 

Im neuen Job bin ich mehr als zufrieden. Ich hab nun wirklich alles erreicht, was ich mir erträumt habe und werde daher nach dem BA erstmal wieder mein Leben neben dem Studium und der Arbeit genießen. Meine Gedanken zum Master wechseln täglich. Wenn ich ganz ehrlich bin, geht es mir nur um den weiteren "Button" an meinem Revers und ein wenig Profilierung. Das brauche ich aber gar nicht, weil ich beruflich wirklich umfassend anerkannt bin und geschätzt werde, dass mir ein Master wirklich NICHTS mehr bringt, außer noch drei Jahre viel Arbeit. 

 

 

 

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hauskauf: Freut mich, dass da etwas Passendes gefunden ist. Wie sich das zeitlich auswirken wird, würde ich mal eher von mehr als von weniger Aufwand ausgehen ;).

 

Master: Das gute daran ist ja, dass es jetzt keine endgültige Entscheidung ist. Du kannst dich jederzeit entscheiden, noch etwas zu machen. Gerade wenn es nicht unbedingt für den Job erforderlich ist, habe ich hier schon oft gelesen, dass es im Master dann sehr mühsam wurde, außer bei manchen "Lust"-Studierenden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das klingt alles sehr positiv und gut bei Dir! Ich drücke die Daumen für den Hauskauf und Bachelor-Arbeit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung