Springe zum Inhalt
  • Einträge
    136
  • Kommentare
    663
  • Aufrufe
    9.514

1.Semester, es geht los!

Vica

603 Aufrufe

So, nachdem der Schrecken mit dem verzögerten klinischen Schwerpunkt gefühlt nur halb so schwer ist, wie er zunächst erschien, kann ich mich voll und ganz dem neuen Semester widmen. Noch fehlt mir der myPFH Zugang, d.h. ich kann das Curriculum noch nicht online einsehen, aber im Großen und Ganzen scheint das Ganze so auszusehen:

 

hefte.jpg.1a60cae617afab44cc6bccea1377a41c.jpg

Multivariate Verfahren (Statistik):
- 6 Hefte
- 2 verpflichtende Online-Präsenzphasen 
- Klausur (zu 6 möglichen Terminen im Jahr)  
- Face-to-face Tutorials in Göttingen bei Bedarf (freiwillig)

Ähnlich dem Statistik-Kurs aus Hagen, allerdings mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Schriftform und vielen Formeln. Die Lehrbriefe sind reich bebildert, was die Praktikabilität erhöht. Online gibt's nochmal viel Material, um das Hintergrundwissen aufzufrischen :) Gefällt mir sehr gut, erinnert mich dezent an einen OU-Kurs (das Online-Project), in dem sehr viel mit SPSS gearbeitet wurde. 
 

Psychologische Diagnostik:
- 4 Hefte 
- 3 Hausarbeiten als Prüfungsleistung

Ein Anwendungsfach der Psychologie, thematisch schwierig zusammenzufassen, aber im Grunde bezieht es sich auf Entscheidungsfindungsprozesse und untersucht diese durch Fragestellung, Hypothesenformulierung, Datenerhebung, Urteilsfindung, Gutachten. 
Das Ganze ähnelt dem Gutachten-Kurs aus Hagen, aber stark vertieft. Abgearbeitet werden hier u.a. Testkonstruktion, Interviewführung, Persönlichkeitsdiagnostik usw. Ich erhoffe mir hiervon mehr Einblicke in das Fach, das mir in Hagen leider eher schleierhaft geblieben war. Mit immerhin 4 dicken Heften und 3 Hausarbeiten sollte das auch machbar sein :) 


Projektmanagament:
- 2 Hefte 
- Keine Prüfung/Hausarbeit? 

Projektmanagement als solches sagte mir nichts. In Hagen gab es ein solches Modul nicht. 
Ich habe jetzt mal in den Heften geblättert und werde noch nicht so ganz schlau daraus, was es sein soll :) Es dreht sich aber im Großen und Ganzen alles um: Projektorganisation, Projektbeteiligte, Human Factors, Teamwork, Projektauftrag, Planung & Organisation...
Insgesamt geht's hier wohl mehr um ein wirtschaftspsychologisches Thema oder auch die Frage, wie man Projekte, Auftraggeber usw. an Land zieht. 
Das scheint dem Modul "Evaluation" aus Hagen zu gleichen. Letzteres fand ich ja gruselig und hoffe, dass es hier etwas interessanter sein wird.
Habe aber bisher nur drin geblättert. 

Wissenschaftliches Publizieren:
- 1 Heft 
- Keine Prüfungsleistungen?

Das fehlte mir in Hagen definitiv. Ein ganzes Heft, dass sich um Öffentlichkeitsarbeit dreht, dem Veröffentlichen psychologischer Bücher, Artikel, Zuschriften, Mitteilungen, Rezensionen!
Das wird wohl definitiv mein Lieblingsschmöker werden und ich freue mich, dass dieses Heft sooo dick ist! 
Ich habe schon oft gedacht, dass das Thema vernachlässigt wird, obwohl doch gerade Psychologen oft etwas veröffentlichen. Echt super :)!



Multivariate Verfahren und Diagnostik sind nicht unbedingt meine Lieblingsthemen in der Psychologie. Aber Methodik bildet eben erstmal den Grundstein und ich denke (hoffe), dass die teilweise trockene Thematik hier interessant verpackt wurde :) 

Starten werde ich erstmal mit den multivariaten Verfahren. Natürlich liegt die Priorität auch auf den Prüfungsfächern :) . Ohne den myPFH-Zugang kann man generell wenig machen außer Lesen. Ich hoffe, dass dieser im Lauf des Tages nachkommt, nachgeordet habe ich ihn schon. 

LG

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich finde es wirklich großartig, dass du trotz der Umstände weitermachst und dich nicht aus der Ruhe bringen lässt! Weiter so :91_thumbsup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wiss. Publizieren und Projektmanagement werden über Einsendeaufgaben geprüft. Die gibt es dann in myPFH zum Download und haben auch keinen Abgabetermin. Du kannst das machen, wann du willst. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung