Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    6
  • Kommentare
    19
  • Aufrufe
    1.462

Der Anfang vom Ende?


Daniel-san

881 Aufrufe

 Teilen

Letzte Woche hatte ich einen Arzttermin, weil ich seit Monaten immer wieder das Gefühl hatte, als würden meine Finger extrem angeschwollen sein und weil ich häufig starke Schmerzen hatte. Bei den Untersuchungen kam dann eine sogenannte Rhitzarthrose, die am häufigsten vorkommende Verschleisserkrankung der Gelenke im Bereich der Hand, und eine chronische Sehnenscheidenentzündung heraus. Diese Form der Arthrose ist bereits so weit fortgeschritten, dass ich meinen Beruf wohl nicht mehr lange ausüben kann. Genauer gesagt riet mir der Arzt dazu, möglichst schnell nach beruflichen Alternativen zu suchen. Mit andere Worten: Ich bin berufsunfähig und das passt jetzt natürlich wie die Faust auf´s Auge! Die Finanzierung des Studiums könnte schwer werden. Jetzt könnte man sich natürlich fragen, ob man notfalls nicht einen Studenten- oder Mini-Job annimmt. Problem: Auf dem platten Land (wo ich wohne), wo die größte Stadt knapp 30.000 Einwohner hat, auf dem Land gut 1 bis 2 km zwischen den Nachbarn liegen und weit und breit keine Unis und FHs zu finden sind, sind Studentenjobs nicht vorhanden und Mini-Jobs werden eigentlich nur an Rentner und alleinerziehende Mütter vergeben. Mal sehen, wie es weitergeht, denn es stehen ja nun noch einige Termine und Anträge aus. Vielleicht ändert sich ja im Probemonat beruflich und/oder finanziell noch etwas bei mir. Ich rechne damit, dass mein erstes Studienpaket diese Woche eintrifft.

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

polli_on_the_go

Geschrieben

Als Hinweis:

20171219_094531.png.436011fbe7d10c1866d86540f01d18b0.png

 

Sprich es sind einfach die freien Tage,  wo der Fernstudent lernt, geduldig zu sein. Kann natürlich sein, dass alles noch kommt, aber eben auch nicht. Was dann aber mit der Jahreszeit zu tun hat. Ansonsten ist die Apollon da zuverlässig, das einzige wo es mal Hakt sind wenn FAs neu erstellt werden oder Hefte überarbeitet werden bzw. es sich um neue Module handelt.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich denke mal, neben der Logistik der APOLLON Hochschule kann es aktuell auch bei der Zustellung zu Verzögerungen kommen. Ich merke bei einigen Lieferungen schon, wie sehr die Paketdienste aktuell über ihrem Limit laufen - wobei es dafür insgesamt finde ich immer noch ganz gut klappt.

Link zu diesem Kommentar
AngehenderAltenpfleger

Geschrieben

Moin,

 

das mit den Studentenjobs ist bei mir auch ein Problem. In meinem "flachen Land" gibt es auch keine FHs oder Unis.

Selbst (zwei) Städte mit 80.000 Einwohnern haben keine FH. 

 

Ich wünsche dir natürlich Erfolg bei deiner Suche. 👍

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden, AngehenderAltenpfleger schrieb:

Moin,

 

das mit den Studentenjobs ist bei mir auch ein Problem. In meinem "flachen Land" gibt es auch keine FHs oder Unis.

Selbst (zwei) Städte mit 80.000 Einwohnern haben keine FH. 

 

Ich wünsche dir natürlich Erfolg bei deiner Suche. 👍

 

Gruß

Danke. Die Frage ist nur: Welche beruflichen Alternativen habe ich, am besten ohne umzuschulen. Ich bin Masseur und medizinischer Bademeister von Beruf und die Ausweichmöglichkeiten mit dieser Ausbildung sind gering. Finde ich zumindest. 

 

vor 14 Stunden, Markus Jung schrieb:

Ich denke mal, neben der Logistik der APOLLON Hochschule kann es aktuell auch bei der Zustellung zu Verzögerungen kommen. Ich merke bei einigen Lieferungen schon, wie sehr die Paketdienste aktuell über ihrem Limit laufen - wobei es dafür insgesamt finde ich immer noch ganz gut klappt.

vor 18 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Als Hinweis:

20171219_094531.png.436011fbe7d10c1866d86540f01d18b0.png

 

Sprich es sind einfach die freien Tage,  wo der Fernstudent lernt, geduldig zu sein. Kann natürlich sein, dass alles noch kommt, aber eben auch nicht. Was dann aber mit der Jahreszeit zu tun hat. Ansonsten ist die Apollon da zuverlässig, das einzige wo es mal Hakt sind wenn FAs neu erstellt werden oder Hefte überarbeitet werden bzw. es sich um neue Module handelt.

Ich habe hier bei mir mit der Post eigentlich keine Probleme, aber ich lasse mich einfach überraschen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

vor 7 Stunden, Daniel-san schrieb:

Ich habe hier bei mir mit der Post eigentlich keine Probleme, aber ich lasse mich einfach überrasche

 

War auch eher auf Pakete bezogen als auf (Brief-)Post.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...