Zum Inhalt springen

B.A. Präventions- und Gesundheitsmanagement

  • Beiträge
    129
  • Kommentare
    452
  • Aufrufe
    12.575

Den Einstieg finden...


polli_on_the_go

390 Aufrufe

 Teilen

... das ist gar nicht so leicht. Im Moment schaue ich oft auf die ganzen Dinge, die ich für die Thesis tun muss, möchte, will. Zugleich habe ich die Moti FA, die fast abgeschlossen ist und Perso Klausur im März sowie FA im Hinterkopf. Nur zuerst möchte ich wirklich ein bisschen Grund in das Krönchen für mein Studium bringen.

Aktuell steht das Methodenkapitel an, damit Übersetzung, Übersetzungspretest und Debriefing sowie das Instrument, der Pretest vom Gesamtfragebogen soweit gut eingebunden sind. In dem Zusammenhang merke ich wie herrlich umfangreich TeX ist und dass ein kleiner Befehl oder eine kleine Zahl große Auswirkungen haben kann. Als Beispiel:

So eine /nomenclature Funktion fürs Abkürzungsverzeichnis ist erst mal super. Hat auch immer unter MikTex in Windows hervorragend funktioniert. Unter Linux war dann keine Definition zu meiner Abkürzung mehr da. Nach 1std. Foren durchforsten und auf den Monitor starren habe ich über wahlloses Löschen von Einstellungen zu dem Befehl entdeckt, jetzt will TeX einen Abstand von 0.25 nicht 0.3 zwischen Label und Definition und zwar genau. Alles größer oder kleiner führt zum Verschwinden oder Zickzacklinien:blink:.

Dann als nächstes haben mich Abbildungs-und Tabellenverzeichnis auf Trab gehalten. Wo früher /pagebreak keine Probleme verursacht hat, meinte Tex jetzt doch einfach den Verzeichniseintrag ans Seitenende zu setzen. /newpage hat das Problem dann aber auch gelöst.

 

Naja was auch immer das Problem ist, vielleicht lagen bei MikTex auch einfach einige Pakete in neuerer Version vor. Man weiß es nicht (also ich:confused:). Heute habe ich dann gedacht ich widme mich dem nächsten Zeitfresser und das wäre den Fragebogen und die Skalen in den Anhang einzupflegen. Zum Glück habe ich mich mit einigen Aspekten bereits in den letzten Wochen befasst, als ich ein paar Übungsleitfäden für die Klausuren formatiert habe. Ankreuzkästchen waren da eben so wenig ein Problem wie Skalen und das Formatieren der Fragen. Es ist nur langwierig, aber die Hälfte davon habe ich sowie alle 4 Versionen der Skala (Original, Übersetzung, Rückübersetzung, Finalisierte Version nach Pretest). -> Aber ob ich das in die Word Version mit LibreOffice hinkriege (ein Krampf das Programm)....

 

Heute konnte ich dann auch eine Frage zum Gendern klären und auch noch wo ich was beim Übersetzungsteil einbinden muss. Aber noch fühle ich mich wirklich von meinem eigenen Thema überwältigt. Bald sind 2 Wochen um und ich habe das Gefühl nichts Wirkliches gemacht zu haben. Was aber wohl eher ein Gefühl ist, da Literatur ausarbeiten ja nicht nichts ist ;). 

 

Große Fragezeichen habe ich grade auch noch in der Darstellung des Übersetzungspretest. Was macht Sinn?Wie beschreibe ich den Umgang mit den Abweichungen, dass es nachvollziehbar ist? Wie begründe ich am besten warum ich welche Toleranz gewählt habe? Mache ich das jetzt noch für jeden Item oder doch nicht? Und Und Und. 

 

Und wer jetzt denkt, noch so ein Jammerpost. Ne eigentlich nicht. Nur ein laut gedachter Notizzettel, da müsst ihr jetzt durch.

 

Ach so und ich habe JabRef übrigens gechasst. Hab ja eine Weile rein BibTex Keys angelegt und jetzt genieße ich KBibTeX. Kein Vergleich zu JabRef! Das Programm hängt sich nicht ständig auf. Ist alles Wesentliche drin und noch etwas mehr. So und nun heißt es ein paar Stunden Pause machen, bis es weiter geht.

 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Sind ja ganz schön viele Baustellen. Diese LaTeX-Zeitfresser finde ich nervig - gerade wenn schon mal alles lief. Aber dafür sieht es am Ende dann auch super aus.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...