Zum Inhalt springen

B.A. Präventions- und Gesundheitsmanagement

  • Beiträge
    129
  • Kommentare
    452
  • Aufrufe
    12.576

Farbe vs. SW, E-Mails zitieren und wie war das noch mal mit dem roten Faden?


polli_on_the_go

354 Aufrufe

 Teilen

Ich will jetzt ja nicht sagen, dass es vermutlich sinnvoller wäre auch noch das nächste Unterkapitel eben abzuschließen, aber ich brauche grade einmal eine kreative Sortierpause und da hat es mich doch glatt mal wieder hierhin verschlagen. Seit heute ist meine Erstgutachterin von der Lehrtätigkeit freigestellt. Sie hatte mir das vor einigen Tagen mitgeteilt, weil sich das ggf. auf die Kommunikation auswirken könnte. So etwas kommt tatsächlich im Fernstudium (aber vermutlich auch Kontaktstudium) manchmal vor. Passiert das während laufenden Modulen oder Fallaufgaben oder hat ein Tutor Urlaub wird man einfach einem anderen Tutor zugeteilt, erhält aber keine Info darüber. So wird bei uns an der Hochschule gewährleistet, dass alles möglichst ohne Zeitverluste weitergehen kann.

 

Aber was ist denn nun, wenn das bei so etwas wichtigem, wie der Thesis passiert. Nun hier kommt es zunächst auch auf die Gründe für die Freistellung an. In meinem Fall ist es aber nur halb so dramatisch, denn die Gutachter bleiben so in ihrer Konstellation bestehen. Die einzige Änderung ist, dass wenn ich eilige Fragen klären muss, ich nun nicht mehr den Kontakt zur Erstgutachterin, sondern zur Zweitgutachterin wählen kann. Hier zeigt sich aber zusätzlich auch, warum z.B. das Exposé so wichtig ist. Bei uns gilt es als Rahmenfahrplan und Vertrag über die Inhalte und Fahrtrichtung der Thesis. Muss aus welchen Gründen auch immer ein neuer Gutachter bestellt werden, wird so sichergestellt, dass sich die Erwartungen nicht auf einmal ändern, sondern das Thema ist klar und festgesetzt.

 

Im Moment wechsel ich mich im Schreibprozess mit dem Auswerten und zwischendrin auch dem Erstellen von Grafiken und Schaubildern ab. Und da tauchte dann die Frage auf, ob ich ein wenig Farbe außer das rot des roten Fadens in die Thesis bringen möchte oder nicht. (Dazu eine kleine Annekdote. Als ich damals mit einer Kommilitonin das Gruppenprojekt präsentiert habe konnten wir uns einen kleinen Scherz nicht verkneifen. Mit einer Portion Humor hatten wir ein Paket von diesen roten Schnüren, die vermutlich der ein oder andere von euch auch mal an einem Schulkiosk gekauft hat, mitgebracht. Die haben wir dann vor der Präsentation zur Verfügung gestellt, falls uns mal der rote Faden verloren geht). Fragt mich nicht warum, aber zumindest am PC selber empfinde ich das Arbeiten mit den Unmengen an möglichen Graustufen tatsächlich als edler und optisch ansprechender. Also wird es wohl auf SW hinauslaufen.

 

Das nächste Rätsel kam dann auf, als mir meine Gutachterin auf meine Frage hin mitteilte, dass per E-Mail erhalten Informationen nachvollziehbar im Literaturverzeichnis aufgeführt werden müssen. Nun gut, das hatte ich mir schon fast gedacht, aber wie bitte zitiert man E-Mails und was mache ich jetzt wenn sie über das nicht öffentliche Campusmailsystem geschicht worden sind. Ehrlich, ich bin WIRKLICH dankbar für die Hochschule, die ein Dokument mit der Überschrift "Zitieren: Spezialfälle" in den Unweiten des google-Universums platziert hat. Und wenn dann auch noch der Groschen lautstark aufschlägt und man sich daran erinnert, dass die öffentlichen Mailadressen ja auf der Homepage der Hochschule stehen lässt sich auch mit Campusmails umgehen (hoffe ich zumindest). Ja ich und die Sonderfälle des Zitierens, doch wie heißt es so schön in einem unserer internen Hochschuldokumente "Um so weiter mehr Sie sich mit dem wissenschaftlichen Arbeiten befassen, um so häufiger werden Sie auch auf Sonderfälle treffen."

 

Und der rote Faden? Ich muss sagen, da besteht aktuell das Problem, dass er noch so den ein oder anderen Knoten hat und an manchen stellen scheint er grün zu sein. Sinnvolle Übergänge und Kapiteleinleitungen habe ich aber auch in die Kategorie, das mache ich wenn ich den ersten Korrekturrun mache und alles zusammenzurren sowie auch die Einleitung schreiben kann, geschoben. Als Fazit ist es aber schön zu sehen, wie sich aus einzelnen Zitatbausteinen und Gedankengängen so langsam ein vollständiges Bild ergibt. 

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

 Seit heute ist meine Erstgutachterin von der Lehrtätigkeit freigestellt. 

 

Ist das nur vorübergehend, oder für die gesamte Dauer deiner Thesis? Und bekommst du dann eine neue Erstgutachterin, oder übernimmt die Zweitgutachterin? Und bekommst du dann eine neue Zweitgutachterin? - Du merkst, so ganz klar ist mir die Vorgehensweise noch nicht geworden - außer dass du dich bei Fragen jetzt an die Zweitgutachterin wenden kannst, quasi als Vertreterin.

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben

vor 17 Minuten, Markus Jung schrieb:

 

Ist das nur vorübergehend, oder für die gesamte Dauer deiner Thesis? Und bekommst du dann eine neue Erstgutachterin, oder übernimmt die Zweitgutachterin? Und bekommst du dann eine neue Zweitgutachterin? - Du merkst, so ganz klar ist mir die Vorgehensweise noch nicht geworden - außer dass du dich bei Fragen jetzt an die Zweitgutachterin wenden kannst, quasi als Vertreterin.

 

Ich zitiere aus meinem Beitrag

 

Zitat

 In meinem Fall ist es aber nur halb so dramatisch, denn die Gutachter bleiben so in ihrer Konstellation bestehen. Die einzige Änderung ist, dass wenn ich eilige Fragen klären muss, ich nun nicht mehr den Kontakt zur Erstgutachterin, sondern zur Zweitgutachterin wählen kann. 

 

Und ja es ist jetzt für den Rest der Bearbeitungszeit. Ist aber da zweite Mal bei der Gutachterin als ich sie mir ursprünglich 2014 ausgesucht hatte bzw. dann die Thesis 2015 zurückgestellt hatte war das auch schon mal. Passte da aber ganz gut und als es letztes Jahr Thema wurde war sie ja auch wieder da ;) 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...