Springe zum Inhalt
  • Einträge
    128
  • Kommentare
    430
  • Aufrufe
    5.910

Never Ending Perso-Story

polli_on_the_go

278 Aufrufe

Die Klausur ist geschrieben. Was ich davon halten soll weiß ich nicht. Es war lerntechnisch die umfangreichste Klausur, rangiert von der Qualität des Materials aber gleich neben Kostenrechnung (wo ich direkt mit einem Fachbuch "Rechnungswesen für Kaufleute im Gesundheitswesen" gelernt habe).

 

Grundsätzlich waren die Fragen inhaltlich fair gestellt, mit einer Ausnahme, wo ich zwei Kennzahlen erklären sollte und die Formel benennen sollte. Aber entweder bin ich blind, habe ein Brett vom Kopf, aber ich habe das Studienheft noch mal abgegrast, außer einem dreizeiligen Nebensatz wird das Thema gar nicht behandelt und es gibt zwar zu vielen Kennzahlen Formeln aber zu diesen beiden sind keine benannt und da frage ich mich ernsthaft, auch jetzt noch, wie ich das als 10 Punktefrage woher hätte beantworten sollen. Ich  bin ehrlich mir ist nicht mal dieser Nebensatz eingefallen,  weil ich mich auf die zugehörigen wichtigen Themen drumherum konzentriert habe, die ausführlich und intensiv behandelt werden und frage mich, was soll das.

 

Auch bin ich ehrlich,  entweder wäre die Klausur in Stichpunkten zu beantworten gewesen oder ich hab zu umfassend gelernt oder bei der Zusammenstellung ist was schief gelaufen und das ist nie unter Realbedingungen getestet oder ich schreibe zu viel. Hätte ich den Nachteilsausgleich nicht gehabt ich hätte nicht einmal bzw. wenn überhaupt 50 Prozent geschafft. 

Denn, Ziele und alles was personaltechnisch und theoretisch dazu gehört inklusive dem tollen Akronym, Websites und Personalakquisition (auch hier das Akronym), alles was zum Outsourcing und seinen Ausprägungen gehört, natürlich alle möglichen Interviewformen für ein Vorstellungsgespräch und Anwendungsszenario, Personalbedarf und was da so theoretisch berechnet werden kann und dann das obige Dilemma, naja wenn man das als Fließtext schreibt und nicht in MC, dabei erklärt, definiert, anwendet, dann kommt da inhaltlich in der Zusammenstellung was zusammen.

 

Nen bisschen Zeit habe ich selber geklaut, weil ich leider weiß der Geier warum, die drei Fluktuationsberechnungen in die Bedarfsbestimmung gepackt habe. 

 

10 Punkte fehlen mir ja auf jeden Fall schon (wegen der Nebensatzaufgabe) - insgesamt habe ich ausgerechnet,  dass ich noch ca. 25 bis 30 Punkte Puffer habe. Naja aber es hat auch alles was Gutes, dadurch, dass mich das Modul so ärgert,  habe ich, um es auch begründen zu können gegenüber der entsprechenden Stelle, tief in die Materie eintauchen müssen und das Zeug sitzt dann auch. Lernen fürs Leben nicht die Klausur. Ich mag es einfach verstehen und nicht nur für eine Frage auf einem Blatt Papier lernen.

 

Ansonsten habe ich heute noch zwei lange Gespräche in der Hochschule gehabt, eins mit meiner Dekanin und eins mit der Lehrendenbetreuung. Mir hat insbesondere das irgendwie gut getan. Und dann als ich aus der Tür raus bin kam, der Moment wo ich realisiert habe, dass ich das als Studentin der APOLLON heute (wenn ich nicht doch durch Perso gerasselt bin, was der Supergau wäre, denn dann ist meine Stelle leider hinfällig) zum letzten Mal getan habe. Und da ist dann doch die erste Träne ganz langsam gekullert, denn es waren 6 Jahre und eine sehr prägende Zeit, ein ganzer Lebensabschnitt und dann ist man irgendwann einfach fertig. Jetzt noch zwei FAs...



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey, du hast es hinter dich gebracht, klasse :99_muscle: Das hört sich doch auch gar nicht so schlecht an!

Feierst du jetzt ein wenig?
Verdient hast du es dir auf jeden Fall :) 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 34 Minuten, polli_on_the_go schrieb:

Feiern nach den letzten FAs


Ja, das kann ich verstehen. Entweder ganz oder gar nicht, hehe :D 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung