Springe zum Inhalt

99 Prozent = Bachelor of Arts almost loaded

polli_on_the_go

235 Aufrufe

Heute kam die Note zu meiner vorletzten FA und ich muss sagen ich bin meinem Anspruch leider nicht gerecht geworden. Ihr habt ja das Persodrama verfolgt und auch die FA hat mich irgendwann genervt, also habe ich meinem Anspruch dem im § 70 SGB V nach hin zu einem gleichmäßigen, ausreichenden,  in gebotener fachlicher Qualität angepasst. Ich hatte wirklich keine Lust mehr die finanziellen, organisatorischen oder personalpolitischen Probleme irgendeines Seniorenheims, Pflegedienstes, Fitnesstudios oder Krankenhaus zu regeln und das Modul und ich naja. Interessant war es dennoch sich einmal durch alle Schritte einer ressourcenorientierten Personalstrategie zu hangeln und dabei neben Umfeld und Betriebsanalyse auch ein Kompetenzprofil des Unternehmens sowie ein Anforderungsprofil für eine Stelle zu schreiben. Ich habe mich hier ganz bewusst einmal für ein mir eher unbekanntes Feld entschieden, denn Pflege als Pflegekraft und PDL naja das hat mich jetzt nicht so gereizt. Also habe ich mich mit der Öffentlichkeitsarbeit befasst und das war dann halbwegs spannend.

 

Naja, aber wie bereits geschrieben, ich bin meinem Anspruch nach § 70 SGB V leider nicht gerecht geworden, denn die 4.0 konnte ich nicht halten, sie musste der Überversorgung zur 1.3 weichen. Jetzt heißt es noch bibbern, was die Klausur angeht. Ein Vogel hat mir aber gezwitschert, dass die Tutorin sich der am Wochenende annimmt, so dass ich hoffe, dass das Modul eine Runde Sache wird oder zumindest bestanden.

 

Morgen und Übermorgen werde ich dann die letzte FA abarbeiten, hier weiß ich aber schon, dass die Bewertung erst nach voraussichtlich dem 16.05. erfolgt, weil ja, auch Tutoren werden einmal krank und das Modul wird nur durch diese Tutorin betreut. Ich fand es schon bewundernswert, dass die Tutorin im krank geantwortet hat. Irgendwie wie wir Studierenden, die meist krank-nicht-krank sind. Ich denke aber gerade in einem "Gesundheits"-Studiengang, darf hier allem Zeitdruck zum trotz auch mal fünfe grade sein und krank ist krank. Entsprechend bin ich mit der Tutorin auch verblieben. Natürlich ist das alles etwas stressig und jetzt könnte man das Kundenthema wieder ziehen, aber da bin ich glaube ich etwas anders unterwegs mittlerweile. Mir ist es wichtig, dass am Ende bis zum 24.05. alles passt, aber ich finde, wenn man krank ist soll man auch krank sein dürfen und auch wenn man FAs sicherlich am Laptop vom Sofa aus korrigieren könnte, widerstrebt mir doch der Gedanke. 



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ist ja echt blöde gelaufen mit der 1.3, nicht. Wenn man sich schon so auf "fertig und weg damit" eingerichtet hat ...

 

B)

 

(Ogottogott! Das sind ja hier jetzt die gleichen schrecklichen Emojis wie bei Xing!)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Ist ja echt blöde gelaufen mit der 1.3, nicht. Wenn man sich schon so auf "fertig und weg damit" eingerichtet hat ...

Ja es ist total schrecklich

vor 41 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

 

(Ogottogott! Das sind ja hier jetzt die gleichen schrecklichen Emojis wie bei Xing!)

siehe dazu meinen Meckerbeitrag im internen Forum (hier wäre jetzt ein traditioneller smiley, leider ist das auf einem Android Handy nicht mehr vernünftig möglich, denn das Ding hängt erst das Handy auf, dann klappt es ein und man muss von vorne Anfangen MEHRFACH - Ich bleib dabei manche Änderungen braucht es nicht!)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht kannst du ja Einspruch gegen das Ergebnis einlegen und bekommst dann doch noch deine 4,0 😉.

 

Zu Emojis - gerne hier:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus Jung wie sich erkennen lässt ist genau das das Problem (nicht das Auffinden) es friert erst die Tastatur ein, dann ist man endlich in der Kategorie und es klappt zu. Gleiches Spiel von vorne und auch einfaches draufklicken bis der auf dem Handy lädt (wenn es mal klappt).......

 

Fazit auf Handy nicht mehr wie ursprünglich vernünftig nutzbar. Da funktionieren die Smileys auf dem Campus besser.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung