Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    73
  • Kommentare
    328
  • Aufrufe
    24.906

Eat that Frog


Ahanit

638 Aufrufe

BWL und ich werden keine Freunde

Aber ganz im Sinne von Brian Tracy hab ich den Frosch heut morgen als erstes verspeißt, nachdem ich gestern auf der Arbeit Zeit hatte Lernkarten fürs erste Kapitel zu schreiben. Heut morgen also als erstes den Online Test zum ersten Kapitel gemacht, erst 69 % find ich für das Horror Thema und den ersten Versuch nicht schlecht. Die vier falschen oder nur Teilbeantworteten Fragen dann noch mal im Script nachgelesen, den Test erneut gemacht und 95% geht doch...

 

Hab dann die Fehlerquellen in Lernkarten verewigt... Eigentlich sollte man nun meinen auf gehts zu Kapitel 2 Lernkarten schreiben oder Kapitel 3 Lesen.... aber... ÄHM nö genug Erfolgserlebnis für ein Morgen....

 

Jetzt geht es erst mal gleich zur Hausarbeit zurück, den gestrigen Tag in den Computer tippen, den heutigen Anfangen...  Ich hab ja Sonntag angefangen, also ist Samstag der letzte Tag der zu betrachten ist, sprich ich sollte Sonntag die Rohfassung fertig haben. Weiterer Plan: Nach dem Tippen ausdrucken in die Tasche packen und Irgendwann Montag oder Dienstag in einer Ruhigen Minute Lesen und Verbessern. Donnerstag Verbesserungen abtippen. Freitag letzter Feinschliff und dann Abgabe. Die Prüfungszulassung hab ich ja schon, hab gestern alle Online Tests und Evaluation gemacht. Wo ich die Matrikelnummer finde, weiß ich ja nun auch... auch wenn ich hoffe, das irgendwann noch ein Briefchen kommt in dem sie Offiziell mitgeteilt wird. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass hier seit einer Woche kein Postbote mehr vorbeigekommen ist. 

 

Und nun weiter im Studieren.... Oder räum ich erst die Spülmaschine aus? Nein das hat Zeit bis danach, solang dauert das Tippen nicht. Im Gegensatz zu vielen anderen bin ich mit einem fast 10 Finger System gesegnet, was das Tippen recht schnell von der Hand gehen lässt. 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Deswegen mache ich  das Gleich dann hab ichs hinter mir. Dann kann es nur noch besser werden. Hab mir kurzentschlossen eben BWL 2 auch gebucht und runtergeladen und beschließe hiermit beide Skripte in den nächsten 2 Wochen also bis zum 5 oder 6 Juli bearbeitet zu haben, so daß ich die Woche drauf das Online Klausuren System strapaziere. Dann hab ich BWL erledigt, und auch den Test des Online Klausuren Systems. Dann vielleicht noch 2-3 Tage Chillen bis ich nach Abschluss des Probemonats den Rest meines Semesters buchen kann. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...