Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    160

Startschuss

abusibel

197 Aufrufe

Hallo liebe Mitleser,

 

eine Premiere... mein erster Beitrag und mein allererster Blog überhaupt!

 

Wie es dazu kam? Wenn man etwas neues haben will oder machen will, dann informiert man sich vorher erstmal bei Anderen oder im Internet über die Sache. So kam es auch bei mir! Im Februar 2015 habe ich mein Studium der Elektrotechnik HS Augsburg beendet und bin im März auch gleich ins Berufsleben gestartet. Nach 3,5 Jahren und einem Abteilungswechsel wollte ich doch mehr, den Master. Sei es weniger fürs Ego als für das was ich später noch so vorhabe....

Nun habe ich jedenfalls nach Erfahrungsberichten zu dem Fernstudium Master of Engineering an der WBH gesucht und bin hier gelandet. An Blogs genau zu diesem Studiengang hält es sich in Grenzen, aber war es doch sehr hilfreich bei meiner Entscheidungsfindung.

So möchte ich hier also in hoffentlich regelmäßigen Abständen von meinem Fortschritt, Meinungen und Sichtweisen berichten, um manchen zu bestätigen, oder womöglich auch von einem solchen Studium abzuraten.... Oder um einfach nur Lesestoff zu liefern;)

 

Man liest liest sich...



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo und herzlich willkommen,

 

was hast du denn später noch so vor? Wofür magst du den Master machen ?

 

Viel Erfolg für die kommende Zeit.

 

LG Maria

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Maria, Danke für deinen Beitrag!

 

Ich habe mich schon immer Elektrotechnik interessiert. Dennoch hat sich in meiner beruflichen Laufbahn immer mehr herausgestellt, dass ich sehr gerne dozieren/unterrichten würde. Nein, keine Grundschüler oder pubertierende Kinder die keinen Bock auf Schule haben, sondern solche Menschen die bereits eine Ausbildung haben und weiter Lernen wollen. Erwachsenenbildung(betrieblich) wäre zwar auch denkbar. Aber erfahrungsgemäß wollen die Teilnehmer oft nicht lernen, sondern eine Lösung für ihre Probleme;)

Jedenfalls... meine Recherchen ergaben dass zwar ein Einstieg mit Bachelor prinzipiell möglich ist. Der Trend geht aber dahin dass Techniker/Meister immer mehr einem solchen gleichgestellt werden und man letztlich doch eine Abgrenzung zum Studium braucht.

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse, dass du hier mit einem Blog mit dabei bist und aktuelle Eindrücke vom Studium liefern möchtest. Ich habe dich auch gleich mal in das Verzeichnis der Blogger mit aufgenommen:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was sprach denn bei der Wahl des Studienanbieters gegen Duisburg, Anhalt, Schmalkalden oder das ZFH?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden, SPQR schrieb:

Was sprach denn bei der Wahl des Studienanbieters gegen Duisburg, Anhalt, Schmalkalden oder das ZFH?

 

Ich sehe schon, du hast dich ebenfalls mit dem Thema beschäftigt, @SPQR

Aber deshalb wollte ich diese Anbieter im Vergleich zur WBH nicht...

- Duisburg -> Universitärer Studiengang. Ich will auf Hochschulniveau bleiben, und 3 Jahre nebenberuflich sind mir doch zu viel.

- Anhalt -> Studiengang hat 120 CP(ich brauche nur 90CP) und spricht mich persönlich auch nicht an.

- Schmalkalden -> Interessante Inhalte, aber 2,5 Jahre und ~12500€ waren dann doch Ausschluss.

- ZFH -> Inhaltlich das überzeugendste(sowohl Elektrotechnik als auch Zuverlässigkeitsingenieurwesen), aber leider dann auch 120 CP, 6 Semester, und mit 13200€ das Teuerste.

 

Dazu will ich sagen dass mein Fokus darauf lag möglichst schnell und möglichst ohne Präsenzphasen den Master zu bekommen. Klar an einer staatlichen hätte mir schon gut gefallen, aber die WBH bietet den für mich besten Kompromiss.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung