Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    11
  • Kommentare
    46
  • Aufrufe
    2.751

Erstes Modul: Forschungsmethodik


Chepre

492 Aufrufe

 Teilen

Hallo liebe Mitleidende :)

 

Wie bereits im ersten Blogeintrag angekündigt, starte ich mit dem (wie ich gehört habe) geilsten Modul was es im Master so gibt - Forschungsmethodik.

Ja, was soll ich sagen ... Es ist genaus so wie es klingt! Schrecklich Theorielastig. Es ist so ein typisches "Laberfach", wie ich immer dazu sage. Wenig harte Fakten zum Auswendiglernen - was an sich ja gut ist - aber viele Sinnzusammenhänge.

Dabei kann ich mich bei Fakten viel besser selbst kontrollieren: Entweder ich weiß es, oder eben nicht.

Aber bei so schwammigen Zusammenhängen ist es schwieriger zu sagen, habe ich das jetzt richtig verstanden? Oder noch nicht so ganz?

Denn ich vermute, dass ich der Klausur wohl auch Transferfragen drankommen, bei denen man zeigen muss, ob man das alles verstanden hat. Viel auswendig zu lernen gibt es da nicht.

Vielleicht habe ich Glück, und es kommt wie in der Musterklausur eine große Berechnungsaufgabe dran. Sowas kann ich vorher üben und weiß dann, wie ich vorgehen muss.

Ich habe mal geplant, dass ich die Prüfung am 11.11.2018 wieder in Mannheim schreiben will.

Das Skript habe ich bereits durchgearbeitet (24 Seiten handschriftlich :D ) und bin gerade dabei, die Pflichtliteratur durchzuarbeiten. Die ist auch nicht ganz ohne :)

Danach noch die Tutorien alle ansehen und Übungsaufgaben bearbeiten.

Und dann hoffe ich, für die Prüfung bereit zu sein.

 

Wir werden es sehen!

 

Gruß,

Chepre

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Das Modul war machbar, aber du hast Recht. Es war einfach ein "Laberfach". Es geht hier wirklich ums Zusammenhänge verstehen etc. Viel Erfolg für die Klausur :thumbup:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...