Springe zum Inhalt
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    21
  • Aufrufe
    861

Nach Entspannung folgt Arbeit

Waproks

209 Aufrufe

Wenn ich heute rausschaue, weiß ich: Der Sommer ist vorbei und somit auch (für mich jedenfalls) die schöne Zeit des Jahres. In meinem neuen Wohnort, auf knapp 1000m, fällt gerade der erste (wenn auch leichte) Schnee. Die letzten Monate konnte ich das, was ich mir vorgenommen hatte leider nicht ganz umsetzen. Da spielt der lange Sommer und der Umzug in ein neues Zuhause natürlich eine Rolle. Ende Juli bin ich umgezogen und im September bin ich fast ausschließlich unterwegs gewesen: Urlaub und Familienbesuche standen auf dem Plan. Dabei ist das Thema Studium dann etwas in den Hintergrund gerückt. Aber wer soll es mir verübeln, ich habe ja auch keine Semesterferien wie andere Studierende ;-) Das ist auch der Grund, warum ich es Ende September nicht zum Präsenztag nach Dortmund geschafft habe.

 

Ein zweites Problem, warum das Studium über August und September etwas schleppen voran ging: das Modul BWL. Ich wurde in meiner Ausbildung schon nicht warm mit dem Fach und das setzt sich im Studium fort. Begeistern kann ich mich für das Modul nicht, aber es ist immerhin ein Pflichtmodul, deshalb muss ich da durch. Anfang Oktrober habe ichs dann geschafft die Bücher durchzulesen, kurze Zeit später auch die beiden Abschlusstests (ja, das Modul besteht aus zwei "Nebenmodulen"). Ich war wirklich erleichtert und hoffe Mitte November bei der Prüfung wenigstens nicht ganz so schlecht abzuschneiden. Achja, wer versucht im Urlaub zu lernen: Ich habe zwar versucht die Bücher zu lesen, aber im nachhinein musste ich die Hälfte davon sowieso nochmal lesen, weil ich im Urlaub zu sehr abgelenkt war, um mir den Inhalt bewusst merken zu können.

 

Um mich gut auf BWL vorbereiten, aber dennoch zwei Prüfungen im November schreiben zu können, habe ich mir für Oktober ein - für mich - einfaches Modul ausgesucht: SQL und relationale Datenbanken. Schon seit meinem 14. Lebensjahr, als ich angefangen hatte zu Programmieren, arbeite ich mit SQL und relationalen Datenbanken, im speziellen MySQL. Und auch auf der Arbeit nutzen wir MySQL als Datenbanksystem. Der Großteil des Moduls konnte ich innerhalb eineinhalb Wochen erledigen. Die Tests und Aufgaben sind ebenfalls sehr einfach zu lösen. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass ich in diesem Modul gut abschneide und mich nebenbei etwas eher auf BWL konzentrieren kann.



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

@Waprocs

Das ist allgemein eine gute Strategie, um im Studium zügig voran zu kommen: Ein als schwierig empfundenes Modul mit einem paaren, das einem leichter fällt. Nach dieser Kombination suche ich auch immer. (Leider schätze ich das nicht immer richtig ein.)

 

Mit BWL bin ich auch nicht warm geworden. Ich könnte mir vorstellen, dass das mit dem Lernen im Urlaub gar nicht so viel zu tun hat. Bei BWL1 musste ich alles immer wieder lesen, um mir irgendwas merken zu können. Ich vermute, mein Gedächtnis hat sich das angeschaut und entschieden: Das ist langweilig, das wird gleich gelöscht. Wahrscheinlich sind die Module aus Perspektive eines BWLers ziemlich einfach. Aber das nützt einen halt nichts, wenn gegen seine eigenen Neigungen ankämpfen muss.

 

BWL2 fand ich ein bisschen interessanter, zumindest die Teile zur Makroökonomie.

Bearbeitet von kurtchen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das einschätzen des korrekten Moduls ist nicht ganz so einfach und mit BWL haben sind wir wohl auch was gemeinsam ;-)

Ein Kollege, der im Beruf mit BWL zu tun hat sagte mir: Das sind ja die Basics der Basics, brutal einfach ... Naja, hilft mir wenig, im Kopf bleibt's trotzdem nicht. Bin mal gespannt wie ich die Prüfung in 2 Wochen so durch bringe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung